Frage zu Ovus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicki82ob 25.03.10 - 22:48 Uhr

Hallo...
Habe diesen Monat zum ersten mal Ovus ausprobiert...
Die haben wir jedes mal nur ganz schwach eine zweite linie gezeigt... wo man ganz klar sagen konnte die sind negativ...
Zu dem ZEitpunkt wo mein Eisprung sein sollte wurde diese Linie recht deutlich aber noch nicht so deutlich wie die erste Linie... aber schon deutich sichtbarer als alle anderen Test...
Einen Tag später war die 2 Linie wieder wie die Test davor...

Dachte also das ich keinen Eisprung hatte....
Oder geht die Tempi trotzdem hoch auch ohne ES?
NUn schaut aber mal meine TEmpi..
Hatte ich vielleicht doch einen ES?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?s...=897489

Schon mal danke für die Antworten.

Beitrag von filiz72 26.03.10 - 07:24 Uhr

Beim Anklicken war kein Zb da...

Aber die Ovus haben mich auch wahnsinnig gemacht. Hatte diesen Monat OneStep, Billigtests. Am 6.&7. war nur 1 Strich, dann 3 Tage ne zarte 2.,dann mal nur 1, dann wieder 2 Tage zarte 2. Schließlich 2 Tage breite,aber blasse 2. Und jetzt wieder nur 1...
Vom ES-Termin und von d Körperbeobachtung kann es aber in dem Bereich gewesen sein,der "angezeigt" wurde.

Es kann durchaus sein,dass das LH nicht bei jeder kräftig nachgewiesen werden kann. Ich hoffe auch,dass das bei mit so ist.

In 2 Wo wissen wir mehr! #klee