Wichtige Frage!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von enduromaus 26.03.10 - 07:00 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493498&user_id=887234

Einen guten und #sonne igen Morgen!
Ich denke nun kann man es wirklich glauben das ich#schwanger bin, bei der Kurve!
Mittwoch habe ich FA Termin.
Aber was anderes!
Ich muss heute zum Zahnarzt ( noch fertig machen bevor Zwerg da ist)!
Meine Frage jetzt. Schadet eine Betäubungsspritze dem #schrei?

Danke für die Antworten!
LG Ulrike mit #ei 4+3

Beitrag von sky2609 26.03.10 - 07:02 Uhr

sag ihm das du höchstwahrscheinlich schwanger bist.genau weiss ich das nich

Beitrag von kyrou34 26.03.10 - 07:04 Uhr

Guten Morgen!

Na da drück ich fest die Daumen das Du was positives zu berichten hast nachm FA*lächel*.

Zum Zahnarzt: naja,eigendlich sollte man Betäubungen ja vermeiden,aber als ich damals in der SS mit meiner Tochter beim Zahnarzt war hat er gesagt das is kein Problem und da war ich schon im 5ten Monat.
Sag dem einfach das Du stark daon ausgehst schwanger zu sein und der wird Dir dann schon sagen ob Betäubug geht oder nicht ;-)

Beitrag von tatue22 26.03.10 - 07:14 Uhr

Sag ihm auf jeden Fall das du schwanger bist! Bezüglich der Spritze mach dir voerst keine Sorgen - aber röntgen lassen sollte man sich nicht mehr, wenn man schwanger ist! Bei mir hat der Zahnarzt in der Schwangerschaft nur Mundhygiene und Zahnsteinentfernung gemacht!