26.03.09 FG 8.SSW mit AS // 26.03.10 26.SSW <3

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von basu82 26.03.10 - 08:33 Uhr

Ihr Lieben,

heute genau vor einem Jahr habe ich unser erstes Kind verloren. Es war eine Fehlgeburt in der 8.SSW mit Ausschabung.

Ich möchte euch nicht über den Schmerz berichten, den dieses Ereignis ausgelöst hat, denn leider kennt ihr ihn alle.
Vielmehr möchte ich euch sagen: Ich bin wieder schwanger und ab heute in der 26.SSW und meinem kleinen Schatz geht es blendend!
Ich bin im Oktober letzten Jahres wieder schwanger geworden (durch Hilfe) und danke Gott jeden Tag dafür.

Es wird bei euch wieder klappen, ganz bestimmt. #liebdrueck
Ich habe damals so arg an meinem Körper gezweifelt, dass er es jemals schaffen würde, eine Schwangerschaft zu halten, und nun tut er es seit dem 16.10.2009.:-)

Ich wünsche euch allen viel Kraft und Durchhaltevermögen, verzweifelt nicht, so wie ich es irgendwann getan habe.

Euer Wunder ist irgendwo da draußen schon jetzt bei euch und ihr werdet es empfangen, denn darauf wartet es #herzlich

Eure basu82, die vor einem Jahr oft hier und schrecklich traurig war, aber heute ein neues Mäuschen im Bauch hat #klee

Beitrag von sabi12 26.03.10 - 09:41 Uhr

hallo,

das freut mich sehr für dich, dass du nach deiner fg nun glücklich schwanger bist !!!
das baut mich auch auf...ich habe zwar bereits zwei kinder, aber leider musste acuh ich ein baby gehen lassen in der 8.ssw. das ist nun knapp 7 wochen her...aber irgendwann möchte ich auch eine kugel vor mich her schieben mit inhalt...

lg sabi:-D

Beitrag von silas.mama 26.03.10 - 12:39 Uhr


Hallo Basu,

ich kenn das nur zu gut!
Ich musste mein 1. Sternchen vor 4 Jahren hergeben.
2 fürchterlich lange Jahre hatte ich Angst, Angst ich könne es wieder nicht halten.
Dann wurde ich schwanger und jeden Tag machte ich mir Sorgen, heute tut es mir leid, dass ich die Schwangerschaft nicht genießen konnte...
... denn ich halte meinen kleinen Schatz gesund und munter im Arm!

LG und alles Gute,
Katrin mit Torge-Silas ganz, ganz fest im Arm
und 2 Sternchen im Herzen!