Schwanger???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von langhaar1974 26.03.10 - 08:48 Uhr

Kann mir mal jemand sagen, was genaue Anzeichen für Schwanger sein sind...Aussser das die Mens aus bleibt.

Beitrag von carlos2010 26.03.10 - 08:53 Uhr

Ein positiver SST;-).
Das ist bei jedem unterschiedlich, da kann man nicht viel zu sagen.
Manche haben gar keine Anzeichen!

Viel Glück#klee#klee#klee

Beitrag von 11111981 26.03.10 - 08:53 Uhr

Bei mir war es damals so....

1. ausbleiben der mens
2. absolute übelkeit nur bei dem gedanken an alk, und beim trinken fast übergeben
3. ziehen in der leistengegend, als wenn gleich volle rakete die mens kommt
4. schwindel bei überbelastung
5. das gefühl riesige Brüste zu haben **
6. nach dem pos. SST erbrechen und ständige übelkeit

Hoffe ich konnte dir helfen.
Gruß Tanja

Beitrag von langhaar1974 26.03.10 - 08:55 Uhr

Mir ist nur übel....mehr nicht. Habe auch kein ziehen in der Brust oder so....

Beitrag von 11111981 26.03.10 - 09:05 Uhr

Verhütest du denn???
Wenn nicht bei mir ist es seit absetzen der Pille immer so das mir drei/vier Tage bevor ich meine Mens bekomme kotzübel ist.
Habe auch erst gedacht ich sei Schwanger, aber nix *schnief* und dann habe ich mir mal alle Sympthome aufgeschrieben und gemerkt dass das scheinbar bei mir normal ist.
Bist du denn überfällig?

Beitrag von langhaar1974 26.03.10 - 09:18 Uhr

Nein, verhüten schon seid November nicht mehr... Heute müßten die Mens kommen....Es war immer so, das ich ein Tag vorher schon gemerkt habe, das die >Mens in anmasch ist. aber diesmal ganz anders....

Beitrag von 11111981 26.03.10 - 09:28 Uhr

Vielleich hat sich auch dein ES verschoben??? Wenn du in letzter Zeit Stress hattest oder gar Krank warst ist das auch eine mögliche Erklärung.

Also ich denke an deiner Stelle würde ich mich ins Auto setzten (wenn du denn kannst) und zur nächsten Apo, Schlekker, Rossmann oder so fahren und mir nen 10er SST kaufen. Entweder gleich zwei, einen für gleich und einen für morgen oder nur einen und dann bis morgen früh warten, Hängt davon ab wie willensstark du bist ;-)

Möglich ist natürlich alles*gg* aber die Hoffnung stirbt zu letzt.

Ich wünsche dir viel Glück...

Beitrag von langhaar1974 26.03.10 - 09:35 Uhr

Danke.... das werde ich auch gleich machen...Diese Woche habe ich gott sei dank frei......
Noch eine Frage....darf eine Altenpflegerin in ihrem Beruf dann weiter arbeiten, wenn sie schwanger ist....

Beitrag von 11111981 26.03.10 - 09:39 Uhr

Das weiss ich nicht ganz genau, kenn mich mit dem Beruf nicht wirklich aus. Fakt ist das du nicht mehr als 3 Kg heben sollst in der geamten Schwangerschaft. Und ich weiss auch von einer Bekannten (Kinderkrankenschwester) das sie entweder "versetzt" werden musste und wenn das nicht geht halt ein beschäftigungs Verbot vom Gyn bekommt.
Das kannst du aber auch googlen gib einfach mal Mutterschutzgesetz ein. Kannst dir da auch ne kostelose Broschüre zuschicken lassen da steht dann alles drin.
Melde dichso bald du weisst was Phase ist, Bis dahin sind alle meine Daumen gedrückt.