was kostet euch der Fotograf????

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von clana 26.03.10 - 08:54 Uhr

Bin gerade auf der suche nach nem Fotografen. Ich möcht Bilder in der Kirche und dann danach noch Fotos von uns und unserer Kleinen machen lassen (sie wird getauft) Was kostet mich denn in etwa das ganze?
LG

Beitrag von dani-mama83 26.03.10 - 09:03 Uhr

Guten Morgen!!!
Also wir bezahlen für eine 20er Serie, mit Aussenaufnahmen, Locationwechsel so oft man will, einer Fotocd .... 299,-Euro!!
Fotodakeskarten würden dann aber zusätzlich pro Stück 2,50 Euro kosten. Sehr billig eigentlich!!!

LG

Beitrag von engel-ina 26.03.10 - 16:44 Uhr

Ich habe eine Arbeitskollegin die unser Hochzeitsbilder macht...Sie war mal Selbständig und hat auch die Kameras die man brauch, Sie hat uns eine menge Bilder gezeigt von den wir echt begeistert sind und macht uns ein Freundschaftspreis..Sie hat uns gesagt das wir ca. 300€-500€ sparen...wenn man schöne Bilder haben möchte die nach was aussehen, weil wir wollen einige Bilder haben die auf alt gemacht sind...

LG engel-ina

Beitrag von kolbo-sauri 26.03.10 - 09:15 Uhr

Hallo,

wir zahlen für 7 Stunden ohne Foto-Limit und incl. Portraits, Gruppenfoto, Location-Wechsel und Fotos auf CD 550,00 EUR.

Ich finde den Preis ziemlich gut!

Viele Grüße!

Beitrag von bb1984 26.03.10 - 09:31 Uhr

Woher kommst du denn?

Lg

Beitrag von sima77 26.03.10 - 09:49 Uhr

Hallo,
wir haben selbst ein Fotoatelier und der Preis richtet sich letztendlich danach, was und wieviel Ihr bestellen wollt. Ich würde mal fragen, was beim Fotograf angeboten wird, z.B. Fotos, Fotobücher usw. Bei uns ist der Einstiegspreis 200,- EUR, darin ist die Aufnahmegebühr sowie 20 Portraits enthalten. Mit den Fotos ist es natürlich wie bei Kleid und allem anderen auch, nach oben ist alles offen. Du kannst also tolle Fotos für wenig Geld oder auch für über 1000,- EUR bekommen.

LG
Sima

Beitrag von rosenduft84 26.03.10 - 10:10 Uhr

bei uns is der fotograf gratis weil mein papa und mein schwieger vater fotografieren ganz gerne und sie machens auch gut

lg

Beitrag von mami-3004 26.03.10 - 10:32 Uhr

Hallo clana
Also wir haben einen Festpreisder 3 Std Fotografieren beinhaltet zudenm wählen wir die schönsten 150 Foto´s aus und die werden dann in ein Album geklebt und das ganze für 299 Euro
Wir haben den Fotografen aber nur für Kirche und Saal beim Empfang .
Die Portrai Bilder macht mein Schwager der macht es super nur weiß ich da noch nicht was wir bei Ihm bezahlen
Gruß mami3004

Beitrag von sunny-1984 26.03.10 - 11:17 Uhr

Hallo,

wir haben für unseren Fotografen + Bilder 1500€ gezahlt.

2 Stunden Bilder machen, 47 Bilder (Format 10x13), und 3 Bilder in Groß + Rahmen.

Für Bilder in der Kirche und an der Feier hat ein Bekannter meiner Eltern fotografiert. Und ein Freund von uns hat die ganze Kirche gefilmt und auf der Feier dann.

Lg Sunny

Beitrag von snoopy.83 26.03.10 - 11:45 Uhr

WOW #schock
Sorr will nix böses aber 1500€ ist ganz schön heftig und dann nur 47 Bilder 10x13cm und 3 große. Find das ark teuer

LG Antje

Beitrag von sunny-1984 26.03.10 - 11:52 Uhr

Von dem Preis waren wir auch etwas geschockt.
Ich wollte auch unbedingt so ein Fotobuch haben, das ganze hat mein Mann dann mir im Nachhinein zu Weihnachten geschenkt. Da waren dann nicht nur Bilder vom Fotografen drin sonder auch von der ganzen Feier + Kirche.
Das Buch über die Fotografin wäre noch teurer geworden.
Das die Fotografin so teuer ist liegt u.a. auch daran das sie in letzten 2 Jahren einige Awards gewonnen hat, auch einige 1. Plätze. Und die Ideen die sie hat, hab ich jetzt ehrlich gesagt noch nirgends so gesehen zumindes bei uns hier in der Gegend nicht.

Lg Sunny

Beitrag von alohawauwau 28.03.10 - 21:25 Uhr

hallo

finde das ehrlich gesagt auch ganz schön viel. wir haben zwar auch 1479€ bezahlt, aber hatten alle bilder auf cd, die besten auf dvd show mit musik hinterlegt und dann noch ein exclusivalbum mit 20seiten und den schönsten bildern. das album wird sogar vom fotografen selbst gebunden und hergestellt, also keine billigen importe und das album ist echt nicht zu toppen.

lg ramona

Beitrag von sunny-1984 29.03.10 - 14:55 Uhr

Wir haben unseren Gästen eine CD gemacht bzw DVD mit Hintergrundmusik (hat mein Mann selber gemacht). Auf der CD ist auch noch ein Ordner hinterlegt bei dem sich jeder Gast sein Bild dann ausdrucken kann. Unsere Gäste wurden nämlich im Goldenen Rahmen fotografiert (für unser Gästebuch).

Mein Mann hat das Fotobuch selber gemacht... viel schöner als vom Fotografen. Hat 3 Monate rumgemacht (heimlich weils ein Weihnachtsgeschenk für mich war).
Wir haben nicht nur die bilder vom Fotograf drin sonder von der ganzen feier.
Insgesamt haben wir auf dem PC 1200 Bilder. hatten als Fotograf einen Freund meiner Eltern und dann noch die restlichen Gäste die uns ihre Bilder gegeben haben.

Lg Sunny

Beitrag von alohawauwau 29.03.10 - 18:21 Uhr

Aja nicht schlecht. Wie hat dein mann das dann gemacht? selber fotos reingeklebt oder drucken lassen?

Beitrag von sunny-1984 30.03.10 - 09:24 Uhr

Müller, Schlecker usw... bieten doch auch schon sowas an mit Fotobuch selber gestalten.
Mein Mann hat das über pixum.de gemacht. Da kann man dann seine Seiten selber erstellen (Hintergrund, Bilder in Bilder, Bild schwarz-weiß usw) und dann verschickt man das ganze online.

Da kann man auch Bilder auf Postergröße oder Leinwand bestellen. Haben dort schon einige bestellt. Ist auch günstiger als im Fotogeschäft oder Drogerie.

Unser Hochzeitsbuch hat für 66 Seiten 70€ gekostet. Beim Fotografen wäre eine Seite auf 80 € gekommen.

Kannst ja mal bei pixum.de reinschauen... :-D

Beitrag von alohawauwau 30.03.10 - 21:45 Uhr

Aja. das wusste ich, dass man da sein album selber erstellen kann, aber wenn ich ehrlich bin, kann man diese qualität in keinster weise mit dem eines fotografen vergleichen. unseres z.b ist auf richtigem fotopapier in matt und ein wirklich hochwertiger einband.
die fotobücher, wo ich von den drogeriemärkten in erinnerung habe, enthalten normale seiten wie in büchern wo man im laden kauft.

lg ramona

Beitrag von sunny-1984 31.03.10 - 14:37 Uhr

Nur ist es schon ein Unterschied ob ich die Bilder vom Fotografe dann daheim habe und mit denen weiter arbeiten kann (einscannen... entwickeln bzw online bestellen in verschiedenen größen).
Und so haben wir im Nachhinein noch einige an Euros gespart. Denn pro nachgemachtes Bild bei Fotografen je nach Größe ab 14€ aufwärts. Qualität ist nich wirklich wie im Buchladen sondern schon etwas besser.

Egal ob die Alben beim Fotografen oder im Drogeriemärkten, werden fast alle in der gleichen Firma gedruckt... und es ist schon ein großer unterschied ob ich für 10 Seiten 800€ zahle oder für 66 Seiten 70€.

Und mein Mann hat da Monate, Wochen reingesteckt und es ist so noch etwas besonderes...

Lg #liebdrueck

Beitrag von alohawauwau 31.03.10 - 22:45 Uhr

Wir haben ALLE bilder im original auf cd, die wir je nach lust und laune bearbeiten und in jedem drogeriemarkt nachbestellen können.
unser album wurde definitiv NICHT in derselben firma gedruckt wie die alben von drogeriemärkten. Woher willst du das wissen?
ich bin der meinung, dass es da sehr wohl unterschiede gibt!
aber denke da hat jeder seine eigene meinung:-)

lg#freu

Beitrag von alexis-chester 26.03.10 - 14:00 Uhr

hi..

wir haben das riesen glück, das meine freundin fotografin ist und wir müssen ihr nur die sprikosten zahlen, weil sie ca 400km weit wohnt...

dafür ist sie den ganzen tag da, weil sie ja auch zu den gästen gehört und wir haben kein bild limit...

wir bekommen dann die cd und können selbst wählen welche bilder wir groß klein oder auf leinwand haben möchten...

und ihre bilder sind göttlich...

lg s.

Beitrag von italyelfchen 26.03.10 - 14:02 Uhr

Huhu,

wir hatten auch 5-stellige Kosten für den Fotographen, aber dafür waren es mehr als 700 Bilder vom ganzen Tag, alle von Hand nachbearbeitet und die Bilder waren traumhaft! Die schönste und wichtigste Erinnerung für uns. Es war auch nach dem Essen der höchste Kostenpunkt für uns.
Wir hatten einen Fotographen aus dieser Vereinigung:
http://www.hochzeitsfotografen-deluxe.com/

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von alohawauwau 28.03.10 - 19:19 Uhr

wie bitte??? 5stellig?? und ich dachte unser fotograf war schon ziemlich teuer. wir haben 1479€ bezahlt und hatten portraitfotos auf cd und dvd-show mit musik gestaltet und ein exklusivalbum mit den besten fotos. das album ist aber wirklich fantastisch. wird von dem fotografen selbst gebunden und gefertigt, also kein fertiges album und nur gedruckt. ein selbst geklebtes album kann da auf keinen fall mithalten.

lg ramona

Beitrag von italyelfchen 28.03.10 - 21:14 Uhr

Oje oje! Was schreib ich da! Sorry! 4-stellig natürlich! Ein gutes Stück teuerer als eurer, aber nicht 5-stellig! #schwitz
Ein Fotobuch habe ich dann selbst gestaltet, das wurde dann zu teuer! Das hätte nochmal 4-stellig gekostet...

Tut mir leid der Zahlendreher!

Beitrag von alohawauwau 28.03.10 - 21:19 Uhr

hehe das dachte ich mir fast;-) wär ja echt der hammer. hattet ihr denn noch video dabei? hab mal geschaut was so ein fotoalbum bei anderen kostet und das hätte da allein schon 800€ gekostet aber mit weniger seiten, deswegen haben wir das paket mit album genommen. der fotograf hat auch nur so pakete im angebot. bilder sind in VK wenns dich interessiert. ich schau immer noch gern hochzeitsbilder an:-)

lg ramona

Beitrag von italyelfchen 28.03.10 - 21:31 Uhr

Huhu,

sehr schöne Bilder! Schönes Paar!!
Nein, wir hatten kein Video dabei! Ich mag auch Bilder viel lieber und sie sind wirklich klasse geworden!
Album war bei uns nicht im Paket, nur die Reportage (10 Stunden), das Nachbearbeiten der Bilder, CD in Farbe und SW usw. und 15 Hochglanzabzüge. Ach ja, wie hatten noch so ein Selbstauslösestudio für die Gäste! Das war der Renner!! Und dann irgendwie alternativ eine Slideshow oder 100€ Rabatt auf ein Fotobuch...
Fotobuch hab ich dann selbst gemacht, wenn Du magst, zeig ich Dir ein paar der Collagen (per VK).

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von alohawauwau 28.03.10 - 21:37 Uhr

dankeschön:-)wollte auch eine reportage den ganzen tag mit bilder von der kirche, aber ging dann leider doch nicht, weil wir uns nachträglich dazu entschieden haben und der fotograf dann woanders zugesagt hat. hätte nur 100€ mehr gekostet, aber ist auch so schön und so hatten wir den chef persönlich als fotograf. war echt super.
kannst mir gern collagen zeigen.nur her damit;-)

  • 1
  • 2