darf man noch.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von langhaar1974 26.03.10 - 09:25 Uhr

Dürfen schwangere als Altenpflegerin noch weiter arbeiten......

Beitrag von hardcorezicke 26.03.10 - 09:27 Uhr

huhu

wieso sollte man es nicht...

ich habe in einer metzgerei gearbeitet.. schwer gehoben... körper ist es gewohnt... und rohes fleisch.. bin toxo negativ.

LG

Beitrag von ju.lisa 26.03.10 - 09:58 Uhr

Mhmmm... #kratz
Du meinst wohl Toxo positiv! (wenn du die Immunität hast)

Beitrag von maria-s 26.03.10 - 09:28 Uhr

klar darf man da noch arbeiten, man muß halt aufpassen.

nicht schwer heben soviel ich weiß darf man dann nicht mehr spritzen und mann muß die medis mit handschuhen stellen

weiß dein ag bescheid?

Beitrag von berry26 26.03.10 - 09:29 Uhr

Natürlich geht das wenn du nur noch das machst was Mutterschutzfreundlich ist.

LG

Judith

Beitrag von bianca1988 26.03.10 - 09:30 Uhr

meine schwägerin durfte als sie schwanger war einige dinge nicht mehr machen, die Patienten heben bzw. nur noch zu zweit und den Papierkram.

Und weil sie dadurch nicht mehr zu gebrauchen war, musste sie sich ein ab dem 7.Monat ein Beschäftigungsverbot holen.