Kompliziert!! Heute Ovutest positiv

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tanni2007 26.03.10 - 09:45 Uhr

Ich habe einen Zyklus von 28-36 Tagen. Ich benutze seit 2 Monaten (aus dem Internet) Ovutest. Beide Monate waren diese immer negativ (mal zwei Tage eine ganz schwache Linie). Und heute hatte ich zum ersten mal (25. Zyklustag). Eine dicke Linie.
Bin total verwirrt. Beobachte auch den Zervix da hätte ich gedacht meinen Eisprung am 16. ZT (trotz negativen Ovutest)
Dann hatte ich am 22. Zt aber einen dunkleren Ausfluss und dachte da wäre vielleicht mein Eisprung. Oder steigt der LH Wert nach dem Eisprung noch an so dass ich heute einen positiven Ovutest hatte. Ich benutze Mönchspfeffer kann sich dadurch mein Zyklus verlängern? Nehme es eigentlich um einen regelmäßigeren Zyklus zu bekommen.
Und bei den Ovutest wie lange wird der Lh-Wert angezeigt nur vor dem Eisprung oder auch dabei und danach?
Alles sehr kompliziert aber vielleicht hat ja jemand auch solche Erfahrungen gemacht und kann mir helfen.

Beitrag von abigale09 26.03.10 - 09:58 Uhr

Diese blöden Ovus - die verwirren total :-(
Hatte das Prob diesmal auch weil ich diese Dinger benutzt habe.
habe ewig gegoogelt und weiß jezt, dass der ES an dem Tag ist wo der Ovu das erste mal positiv ist - bei mir waren die nämlich fast 6 Tage lang positiv!!!
Aber die Linie muss wirklich dicker sein als die Kontrolllienie - also definitiv positiv!
Kann schon sein das sich dein ES verschoben hat!

Beitrag von tanni2007 26.03.10 - 10:12 Uhr

Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Also heute war es eine fette Linie. Ja ich glaube ich werde nächsten Zyklus die Ovus einfach sein lassen:-(
Was mich so stutzig mach ist, wenn heute, morgen oder übermorgen der Eisprung ist hätte ich einen Zyklus von 38-40 Tagen. Oder kann es sein das ich den Eisprung gestern oder vorgestern hatte und der Lh Wert einfach nach dem Eisprung hoch bleibt?
@abigale bei dir waren die Test 6 Tage lang positiv? So richtig mit einer dicken Linie?