Verabschiede mich wieder von euch, das zweit Mal jetzt schon...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dia111 26.03.10 - 09:46 Uhr

So nun ist es wieder passiert, die 2. FG und ich kann es nicht verstehen,warum nur.
War wegen starken Blutungen beim FA und sie sagte das ich jetzt 6SSW gewesen wäre.

So das wars dann wohl,nun ist der Abschied für immer.Wir wollen es nicht noch mal versuchen.

Wünsche euch noch eine schöne Kugelzeit und halten eurer Glück fest.....

LG
Diana
mit hiara Michelle + Alessia Sophie an der Hand und
#stern+#stern fest im Herzen

Beitrag von daimon1980 26.03.10 - 09:52 Uhr

Ich drück Dich ganz fest #kerze

Beitrag von dia111 26.03.10 - 13:22 Uhr

Danke dir

Beitrag von momodyali 26.03.10 - 09:53 Uhr

Es tut mir sehr Leid#kerze.
Bitte nicht aufgeben, es wird schon klappen #pro nimmt dir ein Pause, wenn du es willst und lass dir untersuchen, manchmal liegt einfach an ein GKS

Ich wünsche dir viel Kraft #klee

Beitrag von yamboolady 26.03.10 - 09:57 Uhr

#kerze

Beitrag von dia111 26.03.10 - 13:26 Uhr

Danke

Beitrag von traumtrompete 26.03.10 - 10:20 Uhr

Es tut mir wirklich sehr leid für dich/euch.#liebdrueck
Ich weiß wie du dich jetzt fühlst,habe auch 2FG erlebt.Doch der Wunsch nach einem Kind hat uns nie die Hoffnung genommen und nun bin ich schon in der 30.SSW. Laßt einfach ein bißchen Zeit vergehen und glaube mir in ein paar Monaten siehst du es vielleicht anders.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft.#klee

gglg traumtrompete

Beitrag von dia111 26.03.10 - 13:26 Uhr

Ich habe eine Uterusfehlstellung und bin dann dazu geneigt Frühgeburten zu haben (meine zwei sind ja auch Frühchen) und auch das ich FG haben könnte.
Wenn es sich (habe ja zwei Gebärmutter etc..) an die Trennwand einnistet,kann man nichts machen,da der falsche Platz ist und es da nie halten wird.

Aber warum 2X hintereinander,,, ich fühl mich so leer,ich will nicht mehr.
Im Moment möchten wir es nicht mehr,vielleicht kann man irgendwann nochmal drüber sprechen,aber ich denke das wars.

Danke dir

Beitrag von teddy2006 26.03.10 - 11:42 Uhr

#kerze erstmal sei ganz lieb gedrückt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Laßt etwas Zeit vergehen , ich hatte 2xFg & 1 x Eileiter-SS. Mir wurde sogar schriftl.bestätigt das ich steril bin. Als wir dann mit allem abgeschlossen hatten und sogar über IVF nachdachten, 1000 Untersuchungen bei Ärzten hatten ,hat sich unser Krümel von ganz allein angekündigt. Bin jetzt 37+5. Wenn mir das jemand vor 1 Jahr gesagt hätte ,hätt ich wahrscheinlich einen #kratz gezeigt!!!
Wir nbzw. vorallem ich wollten auch aufgeben,heut bin ich überglücklich!!!

Nochmals ganz ganz liebe Grüße und laßt den Kopf nicht hängen!!

Beitrag von dia111 26.03.10 - 13:28 Uhr

Im Moment sehe ich keine Chance mehr.
Ich möchte auch im Moment nicht mehr. Vielleicht kann ich in 6mon nochmal mit meinem Mann darüber reden,aber ich fühle mich so leer,kraftlos...

Danke dir