Vitamin A

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annybunny79 26.03.10 - 10:13 Uhr

Hallo,

Jeden Tag habe ich zu viel margarine(Becel)geschmiert. Margarine hat Vitamin A drinnen.Kann das ungeborene Baby schaden??? Oder kann ich bedenklos weiter essen?

LG

Beitrag von m_sam 26.03.10 - 10:14 Uhr

Wieviel ist denn da drin? Kann mir nicht vorstellen, dass Du Dir täglich ne ganze Schachte Becel auf´s Brot geschmiert hast, oder?

LG Samy

Beitrag von miau2 26.03.10 - 10:38 Uhr

Hi,
frag google nach den Mengen, die in der Schwangerschaft max. erlaubt sind. Ich weiß ja nicht, was bei Dir Mengen sind...ganz normaler Verzehr auf entsprechenden Brotmengen ein oder zwei mal am Tag sollt eigentlich nicht schaden.

Dann guck, wie viel in deiner Margarine drin ist - und dann ist deine Frage beantwortet.

Zu viel kann schädigen - aber mit normalem Margarineverzehr sollte das eigentlich nicht der Fall sein.

Auf das "cholesterinsenkende" Becel (ist nicht das normale Becel, sondern halt dieses mega-teure besondere) solltest du aber in der Schwangerschaft aus anderen Gründen verzichten, steht ja dann auch auf der Packung.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von annybunny79 26.03.10 - 10:56 Uhr

Das habe ich nicht gewusst,das ich Becel in der SS verzichten soll.Das steht Packung nichts drauf...#kratzWir haben Becel Diät Margarine Original

Beitrag von miau2 26.03.10 - 11:34 Uhr

Wie gesagt - es ging nicht um die normale Becel (die ja "nur" cholesterinfrei ist) sondern ausdrücklich um die, die gezielt das Cholesterin senken soll (Pro aktiv? kann sein, dass die so heißt).

Und da stand zumindest in der Packung, die ich vor langer Zeit mal in der Hand hatte die Warnung, dass dieses Produkt nicht für Schwangere und stillende geeignet wäre.

Bei der normalen Becel ist das nicht das Problem -es geht dabei um die Inhaltsstoffe, die gezielt den Cholesterinwert senken sollen.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von zwillinge2005 26.03.10 - 12:53 Uhr

Hallo,

das hab ich gefunden

http://www.g-o.de/dossier-detail-386-2.html


Für Schwanger gilt danach an max. Tageswert von 3 mg

Als Farbstoff in Margarine dürfen max. 10mg pro Kilogramm Margarine enthalten sein.

Um den Höchstwert durch Margarine zu überschreiten müsstest Du also 300g Margarine tgl. gegessen haben.......

LG, Andrea