Zweitname für Maira? Oder so lassen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lambadaa 26.03.10 - 10:16 Uhr

Hallo Mädels,

ich hätte sooooo gerne einen 2. Namen...aber ich finde nicht so recht einen der zu "Maira" passt.

Vielleicht habt ihr ja eine Idee.

Liebe Grüße

Lamba + Maira 36. SSW #verliebt

Beitrag von bienja 26.03.10 - 10:22 Uhr

hallo

mir gefallen auch 2. namen!

Vllt folgendes:

Maira Emilia
Maira Liliene
Maira Malina
Maira Milène
Maira Zoè

vllt war ja was dabei....!?

lg Bienja #sonne

Beitrag von lambadaa 26.03.10 - 10:24 Uhr

Hmm Maira Liliene gefällt mir ziemlich gut...muss ich mal meinem Mann heute Abend vorschlagen.

Danke dir!#verliebt

Beitrag von bienja 26.03.10 - 10:27 Uhr

ja hätte mir auch gut gefallen ;-)

wir bekommen nen jungen und haben auch noch keinen namen bin zwar auch erst 32.ssw aber naja.... noch 5wochen habe ich zeit dann kommt er per KS auf die welt.... werden uns auch nicht einig. bzw sagt mein freund er kann sich nicht entscheiden am ende werd ichs entscheiden müssen :-/

naja gar nicht sooo einfach!!! haben 4stck! und können einfach keinen mehr wegstreichen #kratz

Beitrag von lambadaa 26.03.10 - 10:33 Uhr

Ohje....lach....aber das kommt von ganz von alleine hab ich mir sagen lassen mit der Namenswahl.

Wir haben auch ganz lange gebraucht bis wir wussten wie sie heißen soll und Maira ist ein sehr bedeutsamer Name (Gottesgeschenk) und damit für uns mehr als passend.

Nur nen Zweitnamen den wollt ich noch haben...

Beitrag von bienja 26.03.10 - 10:40 Uhr

ja wir hatten viiieeeeel mehr an auswahl da haben wir schon weggestrichen und nun stehen nur noch diese 4....
sind auch immer 2 namen!

na mal schauen ;-)

Beitrag von hippogreif 26.03.10 - 11:11 Uhr

Warum denn einen zweiten Namen? Nur, weil das gerade in Mode ist und es jeder so macht? Das genau war für mich der Grund, nur einen Namen zu geben. Ich finde es einfach schrecklich, dass heutzutage wirklich JEDES Kind zwei Namen hat. Schon aus Prinzip möchte ich, dass mein Kind da nicht so mit "der Herde" mitläuft ;-)

Beitrag von lambadaa 26.03.10 - 11:24 Uhr

Hallo,

in Mode? Wusste ich garnicht...

Nee eigentlich ist das ein Mädchentraum von mir...#schein

Beitrag von bienja 26.03.10 - 11:28 Uhr

Mode ist es schon bisschen - kann sein - aber mir gefällt es auch! hat nichts mit In oder Out zu tun! (bei mir)
ich finde es schön!

weil man zB wenn einem 2 namen sehr gefallen den einen dann eben als 2. namen noch nehmen kann und er nicht ganz wegfallen muss!

;-)

Beitrag von hippogreif 26.03.10 - 12:45 Uhr

Ach komm, ist Dir wirklich noch nicht aufgefallen, dass gerade aktuell wirklich fast jedes Kind zwei Vornamen (mit und ohne Bindestrich) hat????
Oder anders gefragt, ließt Du irgendeine Geburtsanzeige von einem Kind mit "nur" einem Vornamen?

Beitrag von mysterya 26.03.10 - 13:02 Uhr

Öhm ja ... Doch da gibts einige... die nur einen Namen haben.

Aber mal ehrlich, ist doch voll wurscht ob in Mode oder nicht. Entweder es gefällt oder nicht. Dir gefällts nicht, hat das Kind halt einen Namen. Ihr gefällts...hat das Kind halt zwei Namen.

Ich meine die Eltern werden schon wissen, warum sie es so oder so haben möchten. Wozu muss man sich da neuerdings rechtfertigen.

Zweitnamen gibts schon sooo lange. Von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart über Jamie-Lynn Spears zu Goerge Walker Bush.

So what?

Beitrag von anjulia 26.03.10 - 14:00 Uhr

eben. man kann ja was gegen zweitnamen haben, aber das modeargument ist echt ziemlich daneben ... :-)

Beitrag von anjulia 26.03.10 - 13:58 Uhr

hä,
wieso "heutzutage"? zweitnamen gibts schon immer, sogar meine oma hat einen (neben meiner mama, mir selbst etc).
also es gibt wirklich sachen, über die man sich mehr aufregen kann ...!
anjulia

Beitrag von blaue-blume 26.03.10 - 11:46 Uhr

hi!


ich finde maira auch ohne 2.namen schön...

aber, hier mal ein paar vorschläge:


maira linn
maira felice
maira june
maira tabea
maira isadora


was dabei?


lg anna

Beitrag von katjafloh 26.03.10 - 12:55 Uhr

Ich finde Maira auch ohne Zweitnamen toll. #pro Aber hier trotzdem mal paar Vorschläge.

Maira Christin
Maira Kathrin
Maira Elisa/e
Maira Anouk
Maira Emilia
Maira Luise/a

LG Katja

Beitrag von perserkater 26.03.10 - 13:24 Uhr

Hallo

Ich würde den Namen auch so lassen. Besonders weil du ihn ständig wiederholen musst. Klingt sehr nach Maria...#gruebel

LG

Beitrag von susanne.greuel 26.03.10 - 15:44 Uhr

so wollte ich mein mädchen auch nennen aber wir bekommen den zweiten jungen hehehe aber ich hätte ihn so genommen ohen zweitnamen

Beitrag von gussymaus 27.03.10 - 12:57 Uhr

wieso denn einen zweiten, wenn der erste eindeutig ist?! lqass ihn doich so..