wer kennt das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von conny82 26.03.10 - 10:58 Uhr

hallo ihr lieben,

bin mit nummer 2 ganz am anfang und mir ist überhaupt nicht schlecht wie damals, ich fühle mich wunderbar.

kennt ihr das, gut jede ss ist anders - sagt man :o)

lg conny+ben und böhnchen 5+1

Beitrag von yorkijaylee 26.03.10 - 11:01 Uhr

ja ich kenne das,bin 14+2 und habe keine übelkeit und einfach garnichts,meine letzte schwangerschaft davor war ganz anders.ich verstehe es selber nicht.

Beitrag von babyerdnuss 26.03.10 - 11:03 Uhr

bin auch mit nr. 2#schwanger und irgendwie hab ich bis jetzt kaum was. ein bisschen empfindlichere brüste und gaanz schön müde aber sonst nix- ... naja wir sollten uns nicht zu früh freuen, das kommt bestimmt noch#zitter

Beitrag von babe2006 26.03.10 - 11:03 Uhr

Hallöchen,

na sei doch froh...

hatte in der ersten Schwangerschaft auch überhaupt nix...

jetzt in der 2ten bisschen Übelkeit, die aber auch schon lange wieder vorbei ist :)

mach dir keine Gedanken...

lg

Beitrag von jule3 26.03.10 - 11:07 Uhr

mir gehts genauso :-)
bei meiner tochter hab ich bin in den 5. monat gespuckt. jetzt war mir nicht mal schlecht #huepf
ich habe auch nicht so schlechte haut, oder furchtbare haare. und ich will mal hoffen, dass ich nicht wieder so viel zunehme #zitter
alles wird einfach anders ;-) auch das geschlecht????

liebe grüße und ne schöne schwangerschaft
jule (18.ssw)

Beitrag von winterengel83 26.03.10 - 11:07 Uhr

das glück hatte ich bei meinen ersten Schwangerschaften auch.
Sind beides Jungs! Jetzt in der 3. war mir die ersten Monate furchtbar übel. Vielleicht wirds ja nun eine Mädel :)
Du machst dir bestimmt Sorgen oder? Musst du aber nicht! Wie gesagt mir war noch nie schlecht bis jetzt und meine beiden Schwangerschaften sind prima verlaufen. Dein Kleines ist schon noch da.

Beitrag von conny82 26.03.10 - 11:11 Uhr

Danke das sind ganz liebe Antworten und JA ein wenig Sorgen mache ich mir schon. Nicht so unbeschwert wie damals. Montag geht es das erste Mal zum Arzt. Viele Grüße und alles Gute für Euch Mädels

Beitrag von svea10 26.03.10 - 11:10 Uhr

warte maaaaaal ab ... Das kommt vieelicht noch ganz anders #rofl
Ich dachte auch menshc gaaaanz anders wie in meiner letzten SS da musste ich jeden morgen brechen ...
Und Pustekuchen seid 3 Tagen umarme ich nach dem aufstehen erstmal die Kloschüssel...
Zu früh gefreut...:-p

Das kann alles noch kommen von heut auf morgen ;-)
ABWARTEN #rofl#herzlich

Beitrag von conny82 26.03.10 - 11:17 Uhr

kriegst ein mädel diesmal :o)
unser erster kam am 21.11.2007 zur welt. nr. 2 hat termin am 24.11.2010 - mal sehen.
ist am gleichen tag entstanden wie unser erster *grins*
hauptsache gesund und munter, wir wissen ja was noch kommen kann.

Beitrag von blackcat9 26.03.10 - 11:24 Uhr

Hallo Conny,

mir war während der gesamten SS mit Colin überhaupt nicht schlecht. War nicht traurig drüber. ;-) So konnte ich noch einiges machen. Mein erstes SS-Anzeichen neben dem Ausbleiben der Regel und den positiven Tests war mein etwas größeres Bäuchlein in der 16./17. Woche.

Genieß es, dass es Dir gut geht. Kann sich ja auch ändern, was wir nicht hoffen wollen.

LG
Franzi mit Colin und den Stiefkids Niklas und Justin