Wieviel Geld gibt man?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von julia-8l 26.03.10 - 10:58 Uhr

Hallo!

Wir sind bei meiner Cousine zur Hochzeit eingeladen und die beiden wünschen sich Geld.Was gibt man bei einer Hochzeit?

Lg Julia+#baby

Beitrag von sunny-1984 26.03.10 - 11:12 Uhr

Pro Paar so zwischen 50 und 100€. Man sagt, immer das was man an so einem Tag. Pro Gast rechent das Paar bei einer Feier mit ca 30-50€ (Essen+Getränke) und das schenkt man dann.

Lg Sunny

Beitrag von julia-8l 26.03.10 - 11:33 Uhr

Aha Danke!!#blumeDann werd ich wohl 50 Euro geben...

Beitrag von patricia0910 26.03.10 - 13:19 Uhr

man gibt pro person 50€ eigentlich..

Beitrag von moonlight.shadow 26.03.10 - 18:27 Uhr

Hi,

als mein Cousin geheiratet hat (letztes Jahr im Mai)
haben wir 150 Euro geschenkt. Denke das ist auch angemessen.

LG

Beitrag von sandra091285 26.03.10 - 19:26 Uhr

jeder gibt, was er kann und möchte.

Wir heiraten im mai und mein Teil der Familie muss 350km fahren ( Spritgeld) und für 2 Nächte Unterkünfte zahlen (pro Nacht/Person 25€)...

Viele meiner Verwandten haben es nicht so dicke, da sind wir froh, wenn sie überhaupt kommen.

Ich finde, auch wenn man nur 20€ geben kann - Kleinvieh macht auch Mist.

PS: ich persönlich würde immer abwegen:

1. wie eng ist der Kontakt?
2. Familie oder nicht?

ich würde wahrscheinlich mehr geben, wenn ich mit der Person sehr gut befreundet bin, bzw. familiär enger Kontakt besteht, als wenn es sich um Bekannte handelt, oder Familienmitglieder, die man nur alle Jubeljahre mal sieht.

Beitrag von julia-8l 27.03.10 - 18:50 Uhr

Ja das stimmt.Also ich muss monatlich mit 700 Euro auskommen und meine Famillie ernähren ,da können wir gar nicht mehr geben.(Und eigentlich will ich das auch gar nicht, da wir uns eigentlich auch sonst nie sehen oder so)...
Bei meiner besten Freundin werde ich wohl mehr geben,da sie einen höheren Stellenwert für mich hat;-)

Trotzdem #dankefür Eure Antworten!!