Mein Zyklus

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von magda-lena 26.03.10 - 12:08 Uhr

Hi,

mein Mann und ich möchten gerne ein Kind, wir haben uns diesen Monat auch wirklich angestrengt jeden zweiten Tag. Nun hat sich mein Zyklus wieder verschoben und dass im Vergleich zum Januar um 2 Wochen bereits. Muss dazu sagen dass dieser für gewöhnlich 28/30 Tage dauerte. Letzten Monat um eine Woche verschoben und diesen um eine weitere. Ich habe Anfang der Woche einen SSW Test gemacht, der ist allerdings negativ ausgefallen. Meine Brustschmerzen sind seit 3 Tagen ziemlich stark, das Gefühl kenne ich allerdings schon seit dem letzten Jahr Okt 09 nach der FG sind zur Menstruation hin immer ne Woche früher Brustschmerzen aufgetreten. Ich bin irgendwie total verwirrt und hätte ja schon gerne Gewissheit. Kann es vielleicht sein, dass ich diese Woche meinen Eisprung hatte und somit nach dem Montag schwanger geworden bin? Vielleicht hat ja jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht. Wäre euch um einen Rat sehr dankbar.

GLG Magda