Wieviele Windeln Größe 2???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ihsi1985 26.03.10 - 12:19 Uhr

Hallo ihr lieben Muttis,

hab mal eine Frage. Und zwar bekomme ich im August mein erstes Baby. Und eine Bekannte bekommt ihr Baby im Juni.
Nun wollen wir uns im I-Net ein großes Paket Pampers teilen. Da sind 376 Stck. drin.
Würde heißen, jeder bekommt 188 Windeln.
Ist das zu viel von einer Größe, oder brauch man eher das ganze Paket für sich selbst? Da es bei uns beiden das erste Kind ist, haben wir da so gar kein Maß, wieviele Windeln man benötigt.

Ich danke euch für Antworten.

MfG

ihsi1985 mit Babyboy inside 21+2

Beitrag von jessi15344 26.03.10 - 12:23 Uhr

hallo,also wenn man davon ausgeht das ein baby ca 5-6 windeln am tag braucht sind das schon über 150stück im monat.mit einer größe windeln kommt man ca 3 monate,je nachdem wie schnell wie wachsen

lg jessi

Beitrag von ihsi1985 26.03.10 - 12:27 Uhr

ah ok.
das würde ja heißen, dass ich locker allein so ein großes Paket gebrauchen könnte.

vllt. sollte ich mal schauen, dass sich jeder selbst so eine Großpackung holt.

Danke dir für die Antwort!

Beitrag von jessi15344 26.03.10 - 12:28 Uhr

ja eigentlich kann jeder von euch ein paket alleine gebrauchen.aber du sag mal,wo genau gibts denn son paket???ich kaufe die immer im angebot

Beitrag von ihsi1985 26.03.10 - 12:45 Uhr

bei Ebay wohl.
Ich habe es selbst auch noch nicht gesehen, da ich momentan Computerlos bin zu Hause. Kann nur auf Arbeit mal online gehen. Aber da hab ich keinen Zugriff auf Onlineshopping.
Also da sind wohl 376 Windeln und 120 Feuchttücher drin für 66,50€

Beitrag von yorks 26.03.10 - 12:45 Uhr

die größezwei haben wir nur kurze zeit benötigt. louis braucht nur 4 windeln am tag. größe 1 haben wir lange gehabt und die 2 war nur eine kurze übergangslösung bis zur 3. also inunerem fall hätten die 188 windeln mehr als gereicht.

#blume

Beitrag von femalix 26.03.10 - 14:16 Uhr

Hallo,

uff - das ist verschieden. Hängt davon ab, wie groß der Nachwuchs schon ist, wenn er auf die Welt kommt. Und welche Proportionen er hat - schlank, stämmig, mopsig...

Gr. 2 ist von 3 - 6 kg. Mein Kleiner kam 4 Wochen vor Termin und ca. 2 Wochen zu früh mit 50 cm und 2700g auf die Welt. Mehr wie 2 Pack Gr 1 brauchte ich nicht, dann war er über 3 Kilo - anfangs war auch Gr. 1 riesig um ihn, da er sehr schlank war.
Seit seiner 2. Woche, also so um den 12. Januar hab ich nun Pampers Gr. 2. Anfangs brauchte ich mehr wie 5 - 6 Windeln, da Sohnemann sehr viel Ausschied - er trank aber auch über die Massen, da er viel Nachholbedarf hatte. Kam da schon auf 6 - 10 Windeln am Tag.
Wir sind immer noch bei Gr. 2 wobei ich nicht die gelben Pampers nehme, sondern die blauen, weil da 10 Windeln mehr drin sind zum selben Preis.
1 Pack mit 58 Stück hält bei mir 1 - 1/2 Wochen.
Er ist jetzt 12 Wochen alt und ich werde die 2er noch länger nehmen können, sie sitzen jetzt erst richtig gut.
Er dürfte so etwas über 5 kg haben, erfahr ich aber erst nach Ostern bei der U4 sicher.

Nur eine Frage: Es kommt auch vor, das Babys bestimmte Windelmarken nicht vertragen... was machste in dem Fall mit den Windeln???
Würde erstmal abwarten und dann ausprobieren.

Liebe Grüße

femalix