2 ES im Abstand von ca. 32 Stunden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von silvs 26.03.10 - 12:32 Uhr

Hi,

ich hoffe ich nerve euch nicht zu sehr.

Hatte heute früh ja schon gepostet, dass mein Persona mich verwirrt, nun ist aber noch etwas hinzugekommen.

Hier nochmal die Kurzfassung.
Folli-TV 2 Follis, je einer auf jeder Seite. Einer groß, der 2. wurde zwar ausgemessen aber nicht weiter beachtet.
Di. ausgelöst.
Mi./Do. laut Persona ES.
Mi. Nachmittag starker MS beide Linien der Teststäbchen gleich stark.
Gestern Morgen wieder nur die LH-Linie stark.
Heute Morgen beide Linien wieder gleichstark, wenn auch beide farblich etwas schwächer als Mi.

Nun habe ich wieder MS. Auch nicht so stark wie Mi., da habe ich mich echt gekrümmt, aber auch nicht zu ignorieren. Als würde die Mens gleich einsetzen.

Kann es sein, dass sich der 2. kleinere Folli weiterentwickelt hat und nun auch springt, ca 32 Stunden später?
Was könnte das sonst noch für Schmerz sein?

Hier auch nochmal mein ZB
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=499212&user_id=879273