Mülltermine

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von dani.m. 26.03.10 - 12:38 Uhr

Hallo!
Langsam frage ich mich, wozu ich die Termine für die Mülltonne und den Gelben Sack immer schon Ende des Vorjahres mitgeteilt bekomme. Sie passen bei uns eh nicht! #aerger Bei uns ist alle 2 Wochen freitags der Gelbe Sack dran, alle im Ort stellen brav bis spätestens um 7 die Säcke raus und wer kommt? Niemand! Samstag Mittag rollt dann das Müllauto an. Bis dahin haben natürlich die streunenden Hunde und Katzen (kann man auf dem Dorf nicht vermeiden) schon so gut wie alle Säcke aufgefetzt und der Müll liegt auf der Straße #aerger Und bleibt da natürlich auch liegen! Laut AGB müssten die nicht abgeholten Säcke am Folgetag 8 Uhr wieder entfernt sein #aerger Das würde ja bedeuten, dass wir dieses Jahr noch nicht einmal abgeholt worden wären #schock
Dafür bin ich aber auch schon Donnerstag früh (Abholtag Mülltonne) morgens viertel vor 7 im Schlafanzug raus gerannt, weil das Müllauto um die Ecke gebogen kam #aerger Offizielle Zeit, wie gesagt ab 7 Uhr, hätte ich sonst locker geschafft wenn ich Sohnemann in den KiGa bringe.
Sorry fürs #bla, das musste jatzt mal raus. Und falls jemand eine gute Idee für mich hat, bin ich sehr dankbar!

Beitrag von dore1977 26.03.10 - 12:41 Uhr

Hallo,

wie wäre es wen Du in Deiner Gemeinde/Stadt anrufst und Dich beschwerst ?
Das würde ich zumindest machen.

LG dore

Beitrag von wemauchimmer 26.03.10 - 12:55 Uhr

Bei uns kann man sich auch eine Gelbe Tonne holen. Das ist find ich weitaus besser als diese blöden Säcke.
Ansonsten stell ich die Mülltonnen immer am Vorabend raus, außer es ist für die Nacht eine Sturmwarnung angesagt.
LG

Beitrag von muckel1204 26.03.10 - 12:57 Uhr

Also bei uns ist der Rhythmus anders geregelt, wir bekommen nicht mal Termine. Heute waren alle Mülltonnen dran, also wir in 2 Wochen nur der Hausmüll und der Biomüll geholt. Bei uns wird der Müll auch nicht zu den gleichen Uhrzeiten geholt, deshalb stellen wir die Tonnen am Vorabend raus und fertig, dann spart man sich das Gerenne.
Wegen der gelben Säcke würde ich mich beschweren, obwohl wenn die immer erst Samstag kommen, dann kann man die auch erst Samstag früh raus legen.

LG Carina

Beitrag von dani.m. 26.03.10 - 13:13 Uhr

Danke erst mal an alle!
Später (erst am nächsten Tag) rausstellen hatte ich schon mal letztes Jahr vor, da lief es genauso. Habe es zum Glück nicht gemacht, genau DEN Tag waren sie pünktlich 7 Uhr da #augen
Das Gerenne morgens hab ich sonst auch nicht, normalerweise steht der Müll schon am Abend vorher draußen - nuer den Tag eben nicht #hicks Murphys Gesetz eben ;-)
Auf jeden Fall werde ich jetzt erst mal abwarten, ob sie heute noch kommen (das Helle ist alles noch Tag ;-)) Wenn nicht, rufe ich Montag mal bei dem Unternehmen an und frage, ob es so weitergeht.

Beitrag von labom 26.03.10 - 13:16 Uhr

Hallo,

ich weiß nicht ob bei Euch die Termine auch im Internet bekannt gegeben werden. Einfach mal bei der Gemeinde fragen. Bei uns ist es z.B. so das die Termine im "Landkreismagazin" stehen. Allerdings werden diese Termine noch mind. 3x geändert. Man muss daher ständig nachlesen ob sich ein Termin verschiebt. Im I-Net kann man sich einen Jahresplan mit allen Abfuhrterminen ausdrucken. Interessanterweise sind darin ALLE Termin korrekt#kratz

Vielleicht ist es bei euch ähnlich.

Allerdings stellen wir die Tonnen/Säcke immer am abend vor der Abholung raus. Da die Zeiten sehr unterschiedlich sind. Mal kommt das Müllauto schon um kurz nach 6 Uhr, dann wieder erst um 10 Uhr.

LG