Mir ist so komisch!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wuchtbrumme79 26.03.10 - 13:10 Uhr

Hallo...
Sagt mal habt ihr das auch manchmal....?
Ich bin seit Tagen (30ssw.) nur noch extrem mega müde, habe regelähnliche schmerzen (keine Wellen) Rückenweh und mir ist voll oft etwas übel und habe nen trockenen Mund... meine Brüste tun total weh! Und der Bauch schmerzt auch an sich mal hier und mal dort... Übungswehen habe ich schon ein paar (2-3 die ich bewusst am Tag spüre)
Am Montag habe ich endlich meine Fa. Termin!
Was meint ihr woher das kommt... ist das einfach schonmal so?
Zucker habe ich nicht...hatten getestet!
Kenne das von meiner damaligen Schwangerschaft nicht!
Ich danke euch... LG und noch ne schöne Kugelzeit!

Beitrag von axaline 26.03.10 - 13:20 Uhr

Kenn ich , hatte ich auch alles !

Bei mir wurden in der 31 SSW vorzeitige Wehen festgestellt und ich habe Bettruhe bekommen. NImmst Du Magnesium ?

Gruß Janine (34 SSW)

Beitrag von wuchtbrumme79 26.03.10 - 13:29 Uhr

Ja schon seit der 15ssw....
Bei meienm Sohn hatte ich damals schon Frühwehen ab der 18. Ssw, muß aber sagen das damals mein allgemein Befinden besser wahr! Mir ging es trotzdem sau gut! Diesmal ist alles so anders! Und wir freuen uns doch schon so auf die Maus und Frühlung kommt... es könnte gerade alles so schön sein, wenn es mir nicht so ka....e ging!

Beitrag von axaline 26.03.10 - 13:44 Uhr

Ich hatte das alles garnicht so ernst genommen, und bin da zwei Wochen mit rumgelaufen, hatte aber zusätzlich dauernd nen harten Bauch. Hatte dann mal mit der hebamme beim Aquajogging darüber gesprochen und die sagte, geh morgen bloß zum Arzt.

Ja, da hat sich das dann rausgestellt mit den vorz. Wehen, habe Lungenreife bekommen, Bettruhe , Magnesium und Partusisten. Hatte da garnicht mit gerechnet , weil bei meinen ersten beiden nix in der Richtung war !
Naja, wenn Du Montag zum Arzt musst wird ja bestimmt auch CTG geschrieben , da würden die das dann ja auch sehen !
Ansonsten würde ich sagen, versuch DIch weitestgehend zu schonen, laß Deinen Mann mal den Haushalt schmeißen, und leg Dich viel hin. Das hat mir gegen einen Großteil der Beschwerden geholfen !

Ich habe allerdings in der Woche auch noch Hilfe durch einen Pflegedienst ! Am Wochenende macht mein Mann so ziemlich alles ! Das hilft echt !

Gruß Janine (34 SSW)

Beitrag von wuchtbrumme79 26.03.10 - 13:51 Uhr

Meinem Mann habe ich gerade schon ne SmS geschrieben... das essen heute bestellt wird, da ich heute zu nichts in der Lage bin und den Kleinen bring ich gleich in den Kiga zur Nachmittagsbetreuung!
Hatte heute soooo viel vor :-( aber da kann man machen nix... meine Kleine hat übrigens gerade Schluckauf... nerv... :-) sie ist wenigstens gut drauf so wie es sich anfühlt!