nächste woche kommt der papa meines kindes

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von jazzmin83 26.03.10 - 13:13 Uhr

nächste woche will der papa von meinem sohn endlich mal wieder sich bemühen kontakt mit seinem sohn zu haben( hatte er seit einem halben jahr nichtmehr nachdem er einfach sich nichtmehr gemeldet hat egal ob ich ne sms schrieb´oder nicht)
mal schauen was er dazu zu sagen hat weil er kann nicht immer so machen wie er will das kind braucht eine regelmäßig keit oder garnichts. dieses hin und her nervt zimlich und er kann dann nicht erwarten das der kleine kapiert das es sein papa ist(obwohl wir jeden tag ein bild von ihm angucken)
das 2te problem ist das ich an diesem kerl leider irgendwie immernoch hänge.
als er die letzten paar mal hierher gekommen ist war es zugleich das erste mal das wir uns sahen nachdem ich im 5ten monat war!und wir hatten gleich wieder einen guten draht zueinander,haben gelacht ,wieder witze gerissen und haben uns immermal wieder von der seite angeguckt und angelächelt!
das habe ich mir doch nicht eingeblidet schließlich weis ich ja wie er ist wenn er flirtet etc .
ich komme mir vor wie ein teeni#hicks
meine freundin meinte ich soll einfach sagen das es für mich doch auch nicht einfach ist weil ich schließlich noch gefühle für ihn habe...aber das ist leichter gedacht als gesagt;-)
er ist in einer beziehung die zwar auch nicht geade prall ist aber schließlich ist er in einer.
ahh man soviele sachen auf einmal ..
in meinem kopf dreht sich alles mein bauch kribbelt mein herz rast#schmoll

hat jemand das selbe durchgemacht?

Beitrag von curly80 30.03.10 - 16:28 Uhr

mir geht es ähnlich...

allerdings sind meine Mädels bei ihm die Woche über und ich sehe sie jedes Wochenende manchmal auch noch unter der Woche... aber wenn ich ihn sehe kommen doch auch noch Gefühle für ihn auf

naja wir sind auch noch verheiratet leben aber seit einem Jahr getrennt und er spricht auch immer mal wieder von Scheidung!
aber ich kann gut verstehn das du auch sauer bist das er sich so lange nicht um seinen Sohn gekümmert hat.
versuch ihm keinen Vorwurf zu machen sonder ihm zu erklären das es für den kleinen wichtig ist das er regelmäßig was von sich hören lässt...

alles gute euch