Wer bin ich?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ich weiß es nicht 26.03.10 - 13:37 Uhr

Hallo!

Es ist schwierig, über etwas zu reden von dem man gar nicht genau weiß, was es eigentlich genau ist...
Noch schwieriger ist es, weil ich eigentlich niemanden zum reden habe...

Ich muß sie mir einfach mal von der Seele schreiben... meine Gefühle:

Es ist so, daß ich richtig unglücklich und oft traurig bin. Ich ziehe mich immer mehr aus meiner Umwelt zurück und weiß eigentlich gar nicht warum?!?

Irgendwie habe ich das Gefühl auf ganzer Länge versagt zu haben. Ich kann mir selber nichts recht machen und wann ich das letzte mal von Herzen lachen konnte... das weiß ich gar nicht mehr!

Ich stehe hier vor einer Mauer... meiner eigenen Mauer... und schaffe es nicht, darüber hinweg zu klettern! Ich hänge fest in meiner niedergeschlagenen Gefühlswelt...

Nichts schafft es, mich aufzuheitern... nicht mal die Menschen, die mir am nächsten stehen - meine Kinder oder mein Partner...

Immer öfter erwische ich mich bei dem Gedanken, ob mich wirklich jemand vermissen würde, wenn ich einfach weg wär?!?

Ich habe kein gutes Verhältnis zu meiner Mama - mein Papa interessiert sich nicht für seine Kinder - meine Kinder sind zu klein, sie würden sich bald nicht mehr erinnern können - und mein Partner entwickelt sich immer mehr zu jemandem, den ich eigentlich nie wollte, nämlich zu einem kontrollsüchtigen Spion, der mir keine Luft zum atmen lässt.

Wie komm ich nur aus meinem Leben´raus`???
(Nicht falsch verstehen, bitte!)

Beitrag von brummeli67 26.03.10 - 13:41 Uhr

Hallo.

Ich glaube, du bist hier nicht richtig, um die Antworten, die dir helfen können, zu finden.
Ich denke, dass du unter Depressionen leidest. Und damit solltest du dich an einen Profi wenden, um Hilfe zu bekommen.

Raff dich auf und hol dir Hilfe.
Alles Gute.
Sabine

Beitrag von katzejoana 26.03.10 - 14:55 Uhr

Hallo,

ich habe genau zu diesem Thema seit ein Paar Tagen einen Club.

Vielleicht möchtest du beitreten-wir sind alle in dieser Situation. Zusammen gehts leichter.

http://mein.urbia.de/club/Burn+Out-Das+Gef%FChl+des+Ausgebranntseins/news

LG und ich würde mich freuen wenn du kommst.

Beitrag von gustav-g 26.03.10 - 19:09 Uhr

geh rasch zum Hausarzt -> Psychotherapeut. Du brauchst professionelle Hilfe.

Beitrag von so 27.03.10 - 08:15 Uhr

Hallo

Du solltest Hilfe suchen!
Es Klingt nach Depression oder eine andere psychische Krankheit.
Bestimmt würden anderen Leute dich vermissen, aber du empfindest es momentan nicht so.

liebe Grüsse