Riss in der Fruchtblase??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama081107 26.03.10 - 14:07 Uhr

Wi habt ihr das gemerkt?oder wie merkt man das?Ich hab heute mittag immer wieder so ein bisschen flüssigkeit verloren.Kann aber auch urin gewesen sein oder?War nicht viel.


Lg jessica 33.ssw

Beitrag von suenneli 26.03.10 - 14:11 Uhr

Hallo Jessica

Wenn du dir nicht sicher bist, dann würde ich da beim Arzt kontrollieren lassen!

Klar, es kann auch nur Urin gewesen sein, aber falls es Fruchtwasser war, dann wäre das ja noch ein bisschen zu früh!

Ruf deinen FA an und frag nach ob du vorbei gehen sollst. Das Wochenende steht vor der Tür und da würde ich nichts anbrennen lassen...

Liebe Grüsse und alles Gute
Sonja mit Vanessa 17.11.06 & Flavia 30.11.08

Beitrag von petitange 26.03.10 - 14:11 Uhr

Geh' lieber ins KKH zum Kontrollieren, damit ist nicht zu spassen! Kann natürlich auch Urin sein, hast du Husten oder musstest du arg lachen?

Beitrag von mama081107 26.03.10 - 14:14 Uhr

Ich bin aus dem auto gestiegen und da kam so éin bisschen flüssigkeit.Ich bin krank und hust auch.


Danke für eure antworten

Beitrag von maxi03 26.03.10 - 14:12 Uhr

Kann beides sein.

Ich bin 1 Woche mit einem Rss rumgelaufen. Es ist immer wieder mal Wasser abgegangen (wusste es damals aber nicht) nach dem Toilettengang in etwas größerer Menge.

Ob es Fruchtwasser oder Urin ist, kannst du mit pH Wert Stäbchen messen.

Urin liegt bei ca. 6 (+/-) und bei Fruchtwasser hast einen total schwarzen Streifen.