An alle Schwangeren: In welchem ÜZ hat es geklappt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hanya 26.03.10 - 15:01 Uhr

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, in welchem Zyklus ihr schwanger geworden seid.

Naja nach 12 Zyklen macht man sich so seine Gedanken.

Gibt es da auch manche, die jahrelang dafür geübt haben?

Was kann man man tun um schnell schwanger zu werden?

Alles Gute wünsche ich euch. #blume

Lg,
Hanya

Beitrag von lunait 26.03.10 - 15:03 Uhr

Hallo,

bei uns hat es im 4 ÜZ geklappt. Ein Rezept hab ich leider nicht. Ausser positiv denken und nicht unter Druck setzen lassen (auch wenns schwierig ist)

Viel Glück#klee#klee#klee

lunait

Beitrag von nachtelfe78 26.03.10 - 15:03 Uhr

Also vorletztes Jahr hat es gar nicht geklappt mit dem schwangerwerden...der Zyklus war irgendwann auch ganz durcheinander.
Hab dann mal meine Schilddrüse überprüfen lassen und siehe da! Es lag an ganz schlechten Schilddrüsenwerten.
Wurde dann auf Tablettchen eingestellt...und als ich eingestellt war, hat es im 1.ÜZ geklappt!

LG und ganz viel Glück!

nachtelfe78 ET-24

Beitrag von mutschki 26.03.10 - 15:06 Uhr

hi

erste ss im 4ten üz
2te ss im 2ten üz
3te ss im 0 üz #schein

lg carolin

Beitrag von christinadietrich79 26.03.10 - 15:14 Uhr

Hey,

mach Dir keine Gedanken.
Bei uns hat es auch über 12 Monate gedauert. Kenn auch zwischenzeitlich viele bei denen es auch sehr lange gedauert hat.
Ich glaube viele geben es nur nicht zu, da sie sich nicht trauen...

Klar gibt es auch die Ausnahmen bei denen es schon beim 1. ÜZ geklappt hat.

Aber ich sage immer "gut Ding braucht Weile".

Das wird schon nur Mut.
Bei uns war es so dass ich die ganzen Monate immer dran gedacht habe. Habe mir ständig Gedanken gemacht, "hat es geklappt oder nicht". Habe immer im Internet recherchiert und geschaut welche Anzeichen / Beschwerden ich haben könnte.

Zuletzt hab ich dann gedacht, eigentlich ist das doof sich solche Gedanken zu machen es bringt nichts. Es kommt wenn's kommt. Habe mich mit Reiten etc. abgelenkt und nicht mehr im Internet nachgeschaut... und....
schwupp hat es nach mehr als 12 Monaten geklappt...
Wirst sehen, so oder zumindest so ähnlich wird es bei Dir auch sein.

Drück Dir die Daumen,
LG Christina 27. ssw #verliebt

Beitrag von malzbier75 26.03.10 - 15:07 Uhr

Bei uns hat es trotz Fernbeziehung im 5. ÜZ geklappt. #verliebt

Beitrag von gini123 26.03.10 - 15:07 Uhr

im 3. üz schon

#herzlich gini123

Beitrag von maria-s 26.03.10 - 15:08 Uhr

bei uns hat es im ersten üz geklappt

Beitrag von nele27 26.03.10 - 15:08 Uhr

Hi,

im 5. ÜZ #freu

Tja, es gibt kein rezept. Aber nach 12. ÜZ würde ich mal zum Arzt gehen. Vll ist ja eine harmlose Ursache Schuld, die schnell behoben werden kann? Lasst Euch mal durchchecken!

LG, Nele
7. SSW

Beitrag von diekleene84 26.03.10 - 15:13 Uhr

bei uns hat es im 8 üz geklappt, als ich mich nicht mehr unter druck gesetzt hatte. habe dann nur noch an den winterurlaub gedacht und ans snowboarden. und siehe da. ich war schwanger.....

liebe grüße

diekleene84 #verliebt 17+6

Beitrag von jd83 26.03.10 - 15:13 Uhr

Hallo Hanya,

bei uns hat es nach 7 ÜZ trotz der Montagetätigkeit meines Freundes geklappt... allerdings im größten Prüfungsstress von mir...damit hätte ich jetzt überhaupt nicht gerechnet.

Bei meiner letzten SS dauerte es genauso lange. Immer dann, wenn es mir so langsam egal wurde...leider endete die damalige mit einer FG.

Ich wünsche dir alles Gute!!!!!

Das klappt schon....2 Bekannte brauchten fast 1,5 J. Manchmal passen einfach die Umstände nicht alle sofort zusammen.

LG J.

Beitrag von psykossuesse87 26.03.10 - 15:15 Uhr

hy du bei uns hat es auch im 1zyklus geklappt ;)

Beitrag von goejan 26.03.10 - 15:15 Uhr

Bei uns hat es auch sorfort geklappt. Ich hab mich ein bisschen nach einem Eisprungkalender orientiert. Da mein Zyklus sehr genau 28 Tage war...konnte ich es so ungefähr eingrenzen, wann der ES sein sollte. Und schwupps...schon hats geklappt. Ich hab mal gelesen...wenns länger dauert, soll man z.B. wenig Zitrusfrüchte essen, da diese die Schleimhaut in der Mumu verändert...oder der Mann sollte NICHT zu heiß duschen/baden/Sauna gehen...können alles beeinträchtigungen sein. Und natürlich körperlich alles abchecken lassen. Viel Glück!

Beitrag von golden_earring 26.03.10 - 15:18 Uhr

Im 2. ÜZ.. eigentlich hatten wir da nix geplant sondern nur mit Möpf meine Zyklus regulieren wollen nach Chaos Zyklen und schwupps hat´s geschnaggelt #schein

Beitrag von catch-up 26.03.10 - 15:20 Uhr

unser ÜZ´s haben noch nicht mal begonnen, da hats schon geklappt! Also ÜZ 1

Beitrag von susyly 26.03.10 - 15:22 Uhr

Wir haben 2 Jahr gebraucht und das waren wegen meines unregelmäßigen Zyklus 21 ÜZ. :-(

Aber jetzt ist es endlich so weit

Susyly + #ei (7+4)

Beitrag von danafavi 26.03.10 - 15:25 Uhr

im 2 ten.

hätte aber nichts dagegen gehabt noch 2,3 monate zu hibbeln , ich fands spannend.

lg

nadine mit#ei 17 ssw

Beitrag von amel 26.03.10 - 15:25 Uhr

Hallo,
erste SS: 1. ÜZ (ungeplant)
dann KW, aber keine Mens 7 od. 8 Monate lang, beim Doc stellte sich raus, dass ich erhöhte Prolaktinwerte hatte, hab Medikamente genommen und dann im 2. ÜZ, leider Windei mit AS, gleich im 1. ÜZ 3. Mal schwanger(wiede rungeplant...)
Alles Gute Dir, hast du alles überprüfen lassen? Vor allem hilft, nicht damit zu rechnen und ganz viel anderes zu planene, ungeplant klappts bei mir und allen die ich kenne am besten :-D

Beitrag von sternschnuppe-72 26.03.10 - 15:41 Uhr

Hallo, bei mir hat es im 9.ÜZ geklappt...
Ich habe Phyto L genommen und meine Heilprakterin hat so eine Fruchtbarkeitsakkupunktur kurz vor dem ES gemacht, aber ob das jetzt der Grund war, weiss ich nicht. Bin überzeugt, dass das Phyto L geholfen hat. Soll bei vielen schon geholfen haben, die nicht ss geworden sind..
VIEL GLÜCK!!!

Beitrag von secret007 26.03.10 - 15:41 Uhr

bei uns im 18. ÜZ

Beitrag von betzedeiwelche 26.03.10 - 15:45 Uhr

Da bin ich die falsche mit üder 50 ÜZ geh doch mal in ne KIWU hab es selbst bereut lange nichts getan zu haben. LG Betzy

Beitrag von gwendolie 26.03.10 - 15:51 Uhr

Bei mir selbst hat es direkt im 2. ÜZ geklappt und bei einer Freundin erst im 13.ÜZ

Beitrag von verzweifelte04 26.03.10 - 17:19 Uhr

hallo!

2 mal im ersten ÜZ

das erste mal hatte ich leider eine fehlgeburt (Ende Nov 09) - mit AS, haben dann 2 zyklen verhütet und dann bin ich gleich wieder schwanger geworden.

allerdings hab ich diesmal wieder blutungen wegen einem riesen hämatom... hoffe diesmal bleibt mein baby bei mir!

lg
Claudia

Beitrag von lilaluise 26.03.10 - 17:24 Uhr

hallo 2x ungeplant sozusagen im 1ten oder 0ten
und jetzt einmal geplant im 1ten....
lg luise

Beitrag von estefania77 26.03.10 - 18:02 Uhr

Wir brauchten 69 . Haben alles probiert, dann aufgegeben und prompt ein halbes Jahr später war ich dann "ungeplant" schwanger

  • 1
  • 2