!!!peinlich!!! kennt ihr das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lucky87 26.03.10 - 15:52 Uhr

eben stehe ich in der küche und musste niesen und zack hatte ich pipi in der buxe! ich musste eigentlich noch nicht mal! kennt ihr das! oder bin nur ich so ein undichtes ding!

bitte sagt mir ich bin nicht die einzige damit ich weiß das das bei schwangeren so ist! fühl mich so unschwanger!

danke für eure antworten!!!

lg lucky87

Beitrag von mami990210 26.03.10 - 15:54 Uhr

hi,
das geht bei mir auch schon wieder los #schwitz hatte das in meiner letzten schwangerschaft schon.....
letztens bin ich so erschrocken drüber, ich dachte schon es wäre die fruchtblase #zitter
aber solangs nur das ist ;-)
LG

Beitrag von die_eine85 26.03.10 - 15:54 Uhr

huhu,

das muss dir nicht peinlich sein! hatte das auch schon gehabt... ist zwar nicht so ein tolles gefühl aber normal. du bist also nicht die einzige.

lg
janine, 33+2

Beitrag von ulala-1980 26.03.10 - 15:54 Uhr

Huhu,

ja, das ist mir heute auch passiert. Ätzend ist das. Zum Glück muss ich nicht mehr arbeiten und bin zuhause. Also wenn mir das im Büro passiert wäre.... PEINLICH.

LG

Patty

Beitrag von mupfel-83 26.03.10 - 15:56 Uhr

#schock wann kommt das?

Beitrag von mami990210 26.03.10 - 15:59 Uhr

bin heute in der 16. woche und habs schon #schmoll aber natürlich nicht immer :-)

Beitrag von lucky87 26.03.10 - 16:02 Uhr

ich bin auch 16 woche!
bin montag in der 17!

Beitrag von nana-k 26.03.10 - 15:59 Uhr

glaube mir...DU BIST NICHT DIE EINZIGE ;-)

Beitrag von sternchen.4 26.03.10 - 16:00 Uhr

Passiert öfters.... #rofl

Beitrag von nayita 26.03.10 - 16:06 Uhr

Bei mir zum Glück noch nicht. Die Hebi vom GVK ermahnt uns allerdings auch wirklich JEDES MAL dass wir es uns auf jeden Fall angewöhnen sollen TÄGLICH und UNABHÄNGING von der SS Kegel-Übungen zu machen da 60% der Frauen mit 50 inkontinent seien.

Ihr Spruch ist immer: "Da seid ihr grad froh dass ihr keine Monatsblutung mehr habt und dann stellt ihr fest ihr müsst dennoch weiter Binden kaufen"

Und die Übungen lassen sich echt leicht in den Alltag einbauen (beim Kochen, im Büro, Bus, beim Zähneputzen). Am besten mit etwas verbinden was ihr wirklich täglich macht so dass es zur Rutine wird.

Beitrag von danafavi 26.03.10 - 17:02 Uhr

oh ja das habe ich auch finds auch echt peinlich, #hicks

Beitrag von brille09 26.03.10 - 17:14 Uhr

Meine Hebamme sagte - und das erscheint mir sehr logisch - gerade in der SS nicht mit Beckenbodenübungen zu beginnen (außer es wär ganz schlimm mit Inkontinenz). Denn der "harte" Beckenboden ist dann bei der Geburt hinderlich.