Ansatt Backpulver auch Kartoffelstärke?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von mariechen26 26.03.10 - 15:53 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte heute einen Kuchen backen. Jetzt fällt mir aber gerade auf, dass ich gar kein Backpulver mehr habe. #augen#aerger

Ich meine mal gelesen zu haben, dass ich auch Speisestärke (Krtoffelstärke / Kartoffelmehl) nehmen kann.

Ist das richtig? #kratz

Danke für Eure Antworten.

LG
Nadine

Beitrag von goldtaube 26.03.10 - 16:07 Uhr

Ich glaube das kann man so nicht einfach tauschen.

Backpulver ist ein Triebmittel und sorgt dafür, das der Kuchen hochgeht.

Speisestärke hat diesen Effekt nicht. Speisestärke bindet eher. Der Kuchen dürfte dadurch fester werden.

Beitrag von goldtaube 26.03.10 - 16:07 Uhr

Als Ersatz für Backpulver geht Natron.

Beitrag von mariechen26 26.03.10 - 16:17 Uhr

Ja, Danke. Ich dachte mir schon, dass ich doch nochmal los muss. Aber bei dem Wetter...?!?!#schmoll

Das mit dem Natron ist ein guter Tip! Hab ich aber leider auch nicht im Haus.

Formkrise eben!#aerger

Ich glaube ich backe dann doch lieber morgen ;-)

Lieben Gruß
Nadine

Beitrag von evenea 26.03.10 - 16:25 Uhr

Hallo,

oder nimm Sprudelwasser...

LG
evenea

Beitrag von sassi31 26.03.10 - 17:36 Uhr

Hallo,

mit Kartoffelstärke/-mehl kannst du fehlendes Mehl ersetzen. Aber das Backtriebmittel ist das nicht zu gebrauchen.

LG
Sassi

Beitrag von morjachka 26.03.10 - 22:15 Uhr

Hallo!

Hast du Mineralwasser mit ganz, ganz viel Kohlensäure im Haus? Das hilft etwas, ich würde dann nur die Milch reduzieren.