Mit positivem Ovu direkt schwanger??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von poohbi 26.03.10 - 15:59 Uhr

Hey,

hab diesen Monat mit Ovu´s angefangen, hat auch super geklappt von der Anwendung und den Ergebnissen. War genau zum berechneten ES (durch Urbia) zwei Tage positiv. Die habe ich natürlich auch gleich genutzt #schwimmer;-)

Jetzt wollte ich mal Eure erfahrungen hören.
Jemand von Euch vielleich nach mehreren Versuchen dann mit Ovu direkt schwanger geworden?
Oder wie lang hats gedauert?

Wünsche mir ein zweites Kind und möchte natürlich DEN Tag nicht verpassen.#schein

Danke für eure Antworten!
LG

Beitrag von tatti73 26.03.10 - 16:01 Uhr

Ich treffe den ES auch immer. Trotzdem warte ich seit 2004 auf eine Schwangerschaft.

Das hängt von so vielen Faktoren ab.

Aber ein ES und Herzeln ist schon mal ein guter Anfang. ;-)#klee

Beitrag von sal-ly 26.03.10 - 16:09 Uhr

messe tempi und benute ovu´s aber leider bin ich bisher noch nicht ss geworden, warten schon seit fast zwei jahren auf ein baby, aber herzeln zum richtigen zeitpunkt ist von vorteil :-)

Beitrag von dreamer79 26.03.10 - 16:58 Uhr

Ja hier ich! ;-)

Ich hatte einen positiven Ovu und dann das herzeln dazu und einen positiven Gedanken, das es klappt haben mir eine SS beschert. Bin nun ab morgen in der 16. SSW.
Hab aber auch noch unterstützend Storchenschnabeltee getrunken, der die Fruchtbarkeit erhöhen soll und den ZK einpegeln soll. Und siehe da, gleich der 1. ÜZ mit dem Tee und Ovus hat gepasst!

War der 3. ÜZ bei mir nach meiner FG letztes Jahr im September!

Hoffe, das ich dir weiterhelfen konnte!

LG
Mandy