seit zwei Tagen dauermüde....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tigersmama 26.03.10 - 16:10 Uhr

Hallo,

ich bin seit zwei Tagen dauermüde, trotz zwei Stunden Mittagsschlaf mit meinem Großen könnte ich mich nachmittags wieder hinlegen und schlafen #augen

Ist das vielleicht ein kleines Zeichen, daß es in den nächsten Tagen losgeht? Hab das mal irgendwo gelesen...

Ich bin jetzt ET+1, Mumu ist ca ein cm offen.

Schonmal danke und LG, tigersmama

Beitrag von tuttifruttihh 26.03.10 - 16:18 Uhr

Kann sein, bei mir hatte extreme Müdigkeit in der SS allerdings meist etwas mit meinem zu niedrigen Eisenwert zu tun. Hab dann Kräuterblut getrunken und dann gings wieder.

Aber dass man vor der Geburt müde ist weil der Körper Kräfte sammelt habe ich auch schon gehört. Ich drück Dir die Daumen, dass es so ist. In ein paar Tagen wirst Du die Antwort wissen ;-)

Lg Saskia mit Fiona Leonie (35.SSW)
http://buettnersbauchzwerg.soo-gross.de/home.html

Beitrag von tigersmama 26.03.10 - 16:24 Uhr

Eisen nehme ich seit ca vier Tagen zusätzlich, da ich nach der letzten Geburt Eisen nehmen mußte weil der Wert zu niedrig war.

Ich bin mal guter Hoffnung, denn ich habe eigentlich keine Lust, wieder neun Tage über denTermin zu gehen wie bei meinem Großen!

Beitrag von babylove05 26.03.10 - 16:20 Uhr

MMMh

also ich bin die ganze ss ueber dauermuede... koennte 24std am tag pennen ( leider laesst mich das mein Kind nicht ...lol )

also ich weiss nicht ob das wircklich ein zeichen ist...

lg martina

Beitrag von tigersmama 26.03.10 - 16:22 Uhr

war ich in meiner ersten Schawngerschaft auch. aber diesmal ist es irgendwie anders... mal sehen

Beitrag von miststueck84 26.03.10 - 18:30 Uhr

Ich bin auch ständig müde. In den ersten Woche konnte ich mich nur sehr schwer wachhalten. Mittlerweile werd ich gegen nachmittag (so 15 - 16 Uhr) richtig müde. da ist es teilweilse echt schwer bis abends durchzuhalten!