Was soll ich machen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von finchen85 26.03.10 - 16:21 Uhr

Hmm ich habe mir meine alten ZBs mal angeschaut...da ist mir aufgefallen, das meine zweite Zyklushälfte immer kürzer ist...so ca. 11-12 Tage.

Im letzten Zyklus hatte ich meinen ES an ZT 18...die Mens kam 11 Tage später#zitter

Ich mache mir vor allem wegen der FG Ende Januar Gedanken...kann da vielleicht eine GKS hinterstecken??

Ich frage hier, weil ich erst in ungefähr 2 Wochen zum FA muss...meint ihr ich sollte das mal abklären lassen??

lg finchen

Beitrag von catch-up 26.03.10 - 16:23 Uhr

jup!

Ich würd die ZB´s mal mitnehmen und dem FA zeigen! Vielleicht kann er wirklich was schlussfolgern und dann entsprechende Maßnahmen ergreifen! 1-12 Tage ist wirklich ein bisschen kurz

Beitrag von malzbier75 26.03.10 - 16:23 Uhr

Nein, eine GKS liegt erst vor, wenn man dauerhaft Hochlagen unter 10 Tagen hat (Quelle: NFP-Heute, S. 129). Ich hab selbst nur 11 Tage und bin trotzdem problemlos schwanger geworden. 11 Tage Hochlage sind übrigens sehr häufig.

Beitrag von finchen85 26.03.10 - 16:27 Uhr

#danke für eure Antworten!