Schluckauf unten = Köpfchen unten ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hanoi 26.03.10 - 17:00 Uhr

Hallo zusammen,

hab ne kurze Frage, wenn mein Kleiner Schluckauf hat und ich es ausschließlich unten zucken spüre, heißt das dann, dass er in SL liegt ?

Manche hier schreiben, er/sie liegt in BEL und sie spüren trotzdem unten, weil evtl. auch die Beine oder der Po mit zuckt.

Aber wenn man weiter oben nichts spürt und nur unten, dann müsste es doch schon der Kopf sein oder?

Danke für eure Antworten !

Beitrag von 19jasmin80 26.03.10 - 17:05 Uhr

Wird wohl so sein, dass er mitm Kopf nach unten liegt.

Beitrag von zaubermaus2001 26.03.10 - 17:06 Uhr

Hallo #blume,

ich kann deine Vermutung nur bestätigen. Ich spüre seit Wochen (bin 27. SSW) den Schluckauf unten am MM/Schambein was die meiste Zeit alles andere als angenehm ist, fühlt sich an, als klopft sich dann mti einem kleinen Hämmerchen darum :-(.

Obwohl meine Hebamme am Montag schon vermutete, dass sie momentan in BEL liegt, weil ich sie generell wenig bzw. sehr gedämpft spüre, liegt sie definitv "richtig herum", hat sie beim tasten zugeben müssen ;-). Und beim US lag sie bisher auch immer SL.

VLG
Zaubmaus mit Minimaus 26+1

Beitrag von hanoi 26.03.10 - 17:13 Uhr

Ja, ich weiß genau, was du meinst.
ES klopft so richtig dagegen von innen ... tut nicht weh, aber fühlt sich schon irgendwie komisch an.

Mein Kleiner hat das manchmal 3mal täglich ... haha, aber es ist ja gut für das Schluckverhalten.
Also halten wir das einfach aus ;-)

Beitrag von zaubersonne 26.03.10 - 17:07 Uhr

Hmm,also meiner liegt definitiv in SL und ich spüre den Schluckauf ausschließlich unten.
Würde also behaupten,dass deine These stimmt!

LG
Anja ET-10 #verliebt

Beitrag von la-rina 26.03.10 - 17:32 Uhr

Ich kann das leider nicht bestätigen.
Unser Sohn lag die ganze Zeit in SL und seit 2 Wochen in BEL. Ich habe nicht gemerkt, dass er sich gedreht hat und war sehr erstaunt, als die FÄ mir vor 2 Wochen sagte, dass er falsch rum liegt. Heute bei der Kontrolle immernoch, obwohl ich immer den Schluckauf unten spüre.