Total aufgewühlt!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gutgehts 26.03.10 - 17:14 Uhr

Hallo Ihr Alle,

ich muss mir mal was von der Seele reden...
Ich bin seit fast 2 Wochen total aufgewühlt.... Bekomme zwischendurch manchmal total Angst vor der ganzen Veränderung! Brauche meine Ruhe, bin am Liebsten alleine, könnte auf einmal heulen, obwohl gar nichts passiert ist. Momentan komme ich echt mit mir selber gar nicht mehr klar...
Ich habe mich so gefreut schwanger zu sein und bin es auch immer noch, aber zur Zeit bin ich irre durcheinander! Und ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll...
Gibt es jemanden, der das vielleicht kennt und mir helfen kann??

Liebe Grüße
Lyly
17. SSW

Beitrag von 19jasmin80 26.03.10 - 17:16 Uhr

Sind die Hormone!
Ich kann Dir nur Ruhe und Schlaf empfehlen. Das half mir enorm. Ablenkung und Unternehmungen taten mir auch gut um auf andere Gedanken zu kommen.
Muss ne gesunde Mischung von allem sein ;)

Beitrag von kathimarie 26.03.10 - 21:56 Uhr

Kann ich nur bestätigen. Bei mir war es einen Tick früher, aber ich wollte immer nur meine Ruhe haben und alleine sein. Ging irgendwann von selbst vorbei, und der Drang, auch mal wieder was mit meinem Liebsten zu unternehmen, nahm glücklicherweise wieder überhand :-). Ich denke auch, man muß da eine gesunde Mischung finden; aber sich eben auch die Ruhe gönnen, die der Körper bzw. die Seele einfordert.

LG
Steffi + Krümel 22.SSW