Henna Tatoos in der ss?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von s.klampfer 26.03.10 - 17:22 Uhr

Was meint ihr, kann ich das ohne Probleme machen?
Mein Henna ist alles natur ohne chemie. Müsste normal nix machen...
WAS MEINT IHR?

achja und #torte und #tasse hinstell! Bedient euch #mampf
bine 9+3

Beitrag von nasentierchen 26.03.10 - 17:25 Uhr

nicht alles was Chemie ist ist schlecht....und NATUR muss nicht gesund oder harmlos heißen!!!
Wozu was riskieren für son Hennabildchen?
Zumal die Hennaproduke aus dem 3.Welt-LAden oder dem Asiashop von nebenan mit Bleisalzen oder anderen giftigen Stoffen hergestellt wurden!
Wo kommt denn dein Henna her?
LG#blume

Beitrag von momodyali 26.03.10 - 17:28 Uhr

Willst du es gravieren oder nur auf den Haut malen.

Wenn du es nur malen willst und kein Alergie gegen Hanna hast, ist kein Problem, habe ich selber mehrmals in der Schwangerschaft gemacht :-)

Beitrag von s.klampfer 26.03.10 - 17:30 Uhr

ich möchte einfach was für den sommer auf den unterschenkel malen. Also auf die haut.
Allergien hab ich keine.
Ich werde trotzdem denk ich mal in der apo mal nachfragen. Vielleicht wissen die auch mehr!

Ich denke auch nicht das es irgendwie schädlich sein kann.
Ich habe mein Henna ausm internet (ebay) also aus D.

Beitrag von berrin7 26.03.10 - 18:26 Uhr

Also ich hab's zweimal mAchen lassen im 6monat und nix ist passiert ich denke auch nichtvdasxwas passiert es wird ja nur drauf gemalt.

Beitrag von nana13 26.03.10 - 18:59 Uhr

Hi,

Ich weis das henna sehr gefährlich sein.
dan zum teil wird da ech zusammen gepanst was man nur so kan.
dadurch kan es bis zur verätzungen kommen.

auch kan sein wen du noch nie henna benutzt hast das du auf henna allergisch reaieren könntest.

wen du schon öfter henna aufgemalt hast, dan nimm in der ss das selbe henna wie sonst auch, dan kan am wenigsten passieren.

ich rede da aus erfahrung, meine beste freundin hat schwere verätzungen und ihr oberarm völlig vernarbt, sie zeigt sich nicht mehr ärmle los, sieht echt schlimm aus.

aber wen du es schon mal gemacht hast dan wünsche ich dir viel spass dabei.

lg nana