Erfahrung mit Akupunktur bei BEL

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von la-rina 26.03.10 - 17:28 Uhr

Hallo,

hat jemand von Euch Erfahrung mit Akupunktur wenn das Kind in BEL liegt?
Kannte bisher nur Moxen, aber meine Hebamme macht Akupunktur.
Bekomme nächste Woche beim Termin zwar alles ausführlich von ihr erklärt, aber bin natürlich jetzt schon neugierig.
Was ist denn der Unterschied?
Hat es bei euch funktioniert? Wie groß sind die Erfolgschancen?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten,

la-rina

Beitrag von ninjap 26.03.10 - 18:43 Uhr

hallo,

das würde mich auch mal interessieren :)

lg,ninjap

Beitrag von sabple 27.03.10 - 17:41 Uhr

Mein Baby liegt in BEL und ich habe eine Nadel in den kleinen Zeh bekommen. Aber der Kleine lacht sich darüber wohl kaputt #rofl Hat sich nicht gedreht.

Beitrag von ninjap 27.03.10 - 18:47 Uhr

;P
hast es denn schon mit "verrenkungen" versucht, indische brücke z.b.?