wie heißt die Tanne....wo die Nadeln weich sind ????

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von hoja13 26.03.10 - 18:02 Uhr

Hallo!!

Frage steht ja schon oben ....evl. ist das auch ne Kiefern-art...wollte sowas für unseren Garten...

Danke im Vorraus....

Beitrag von cinderella2008 26.03.10 - 18:07 Uhr

Hallo,

meinst Du die Nordmanntanne?

LG, Cinderella

Beitrag von moonlight.shadow 26.03.10 - 18:24 Uhr

Hallo,

ich denke Du meinst die Seidenkiefer!

Hab ich recht?

LG

Beitrag von hoja13 26.03.10 - 20:46 Uhr


#huepf
JAAAAAAAAAA, cool Danke das ist sie....puh, hab gerade mal google befragt...teuer sind die Teile...#zitter

Beitrag von moonlight.shadow 27.03.10 - 07:35 Uhr

Echt sind die so teuer?

Ich hatte schon eine im Garten, als wir hier eingezogen sind. Die habe ich diese Woche kräftig zurückgestutzt, weil sie so groß war!

LG

Beitrag von .roter.kussmund 26.03.10 - 19:18 Uhr

http://de.wikipedia.org/wiki/Eiben