sport?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baby-4-you 26.03.10 - 18:21 Uhr

Hab mal eine Frage an euch.
und zwar, ist es gefährlich ins Fitnessstudio zu gehen währen der ss? Oder besser gesagt, wenn man es denkt. Ich meine sind Bauchmuskelübungen vielleicht gefährlich und man dadurch eher eine Fg erleiden könnte?#zitter

Beitrag von jeanettestephan 26.03.10 - 18:28 Uhr

Also du kannst ruhig ins Fitnesstudio gehen wärend der SS, solltest aber daruf achten, keinen Kraftsport zu machen, wie eben Bauchnuskeltraining.

Wenn du wärend der SS Sport machen möchtest, mach geh lieber Walken, kannst du ja sicher auch im Fitnesstudio, Schwimmen ist auch sehr gut in der SS. Wenn du im Internet schaust, findest du die Sportarten die in der SS angebracht sind.

LG #klee

Beitrag von d-k-b 26.03.10 - 18:29 Uhr

Hey Du,

also ich glaube nicht, dass Sport am Beginn der Schwangerschaft Probleme macht. Ich hatte damals eine Trainerin, die bis kurz vor dem achten Monat weiter Ihre Kurse gegeben hat und auch selbst mitgemacht hat. Der kleinen hat es nicht geschadet.

Also viel Spaß bei Sport!

LG#blume
Dani

Beitrag von bibimond 26.03.10 - 18:30 Uhr

...also mein Gyn meinte ich könnte ganz normal weiter ins Fitness-Studio gehen, auch in die Sauna, da war ich mir nämlich auch total unsicher!

LG Bibimond :-)