Grosser Zeh nagel :(

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von milania 26.03.10 - 19:53 Uhr

Hallo,

mein kleiner sohn hatte heute nachmittag eine kleine kolision mit dem schrank, hat volle kanne rein getreten in den schrank allso hat denn ball verfehlt.

So nun ist der nagel ein bisel am grossen zeh ein gebrochen und das hat im so irritirt das er es abgerissen hat.

Es ist etwas rot leicht geschwollen. Ich wollte halt gucken (ich hab es kaum berührt den zeh) wie tief der riss ist und er hat so stark geweint das seine lippen blau angelaufen sind. Ich konnte ihm kaum beruhigen, ich bin noch immer schockirt!!!!!!!!!Er danach immer am zeh herum gefusselt.

Jezt schläft er grad nun weis ich net was ich machen soll weil es schon recht derb ausiet der grosse zeh!!!

Habt ihr ne idee???

danke!!!!

Beitrag von disturrbia 26.03.10 - 19:58 Uhr

Mir kommt gerade die absurde Idee in den Sinn mal den Arzt zu konsultieren.

Beitrag von milania 26.03.10 - 20:01 Uhr

ER SCHLÄFT GERADE!!!!! Und am anfang wars net so schlimm!
Aber ist ja egal, mir ist es auch klar das ich zum arzt fahre!!

Kapd be!!!!!!!!!!

Beitrag von windsbraut69 27.03.10 - 09:06 Uhr

#klatsch

Beitrag von capri 26.03.10 - 20:04 Uhr

Armes Kerlchen #schmoll

ich würde, wenn er morgen immernoch so stark drauf reagiert evtl. zum KH, vielleicht ist er angeknackst? Allerdings schwillt bei kleinen Kindern ja alles schnell an, sollte es morgen noch gerötet sein und vielleicht etwas geschwollen, würde ich kühlen, kleines Fußbad immer wieder mal.

Gute Besserung!

Beitrag von milania 26.03.10 - 20:05 Uhr

Danke dir!! Hab jezt auch versucht untern schlaf zu kühlen aber er zieht den fuss gleich ein unter die decke!

Beitrag von capri 26.03.10 - 20:10 Uhr

Ich würd ihn auch unter die decke ziehen#hicks
Mach dich nicht verrückt, lass den fuß sonst einfach unbedeckt das reicht, er läuft ja jetzt nicht drauf rum. und morgen schaust halt wie´s aussieht!

Beitrag von densi 26.03.10 - 20:19 Uhr

Hallo,

ich würde auch in aller Ruhe zum Arzt gehe, falls er morgen noch stärkere Schmerzen hat.
Vielleicht auch direkt ins Krankenhaus zum Röntgen, denn ein Diensthabender Arzt kann ja an dem Zehnagel ansich auch nicht viel machen. Ein Chirurg kennt sich da bestimmt besser aus.
Aber wenn dein Kleiner jetzt schläft können die Schmerze ja so groß auch nicht mehr sein...

Viele Grüße von densi #klee

Beitrag von milania 26.03.10 - 20:31 Uhr

Genau ab warten bis morgen! Aber danke für deine antwort!!

Beitrag von tragemama 26.03.10 - 20:32 Uhr

Sogar in kleinen Kliniken ist es üblich, dass mind. ein Chirurg Dienst hat.

Andrea