Neurodermitis

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tweetyengel 26.03.10 - 19:58 Uhr

Guten Abend,
so wie es aussieht hat meine Tochter wohl Neurodermitis.
Vor ein paar Wochen war es nur eine Münzgroße Stelle am Bauch. Da meinte der KA es wäre nur trockene Haut.
Jetzt hat es sich aber ausgeweitet an Bauch und Rücken. Ich habe selbst Neurodermitis und es sieht dem wirklich verdammt ähnlich.
Werde am Montag zum Hautarzt gehen, würde aber gerne vorab schonmal wissen wie andere Mütter sowas behandeln. Welche Cremes, Badezusätze etc benutzt ihr?
Ach ja, ich habe mal gehört das sich sowas nach dem ersten Lebensjahr verwächst. Stimmt das?
Schonmal Danke für eure Antworten
LG
Ela+Livia 9 Monate

Beitrag von ephyriel 26.03.10 - 20:07 Uhr

hallo ela,

ich habe auch neurodermitis. meine söhne haben es in ganz leichter ausführung (sind 15 und 17 jahre). ich habe keine ahnung ob madlen es auch mal bekommt (sie ist 18 wochen).

was auf jeden fall gut hilft ist die asche basis creme oder asche basis fettsalbe.

aber ich hab dir hier mal was gegooglet:

http://www.g-netz.de/Gesundheit_A-Z/Index_I-N/Neurodermitis/neuroderm-16.html

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Neurodermitis/Wissen/Neurodermitis-atopische-Dermati-126.html

http://www.babyernaehrung.de/Erste-Hilfe/neurodermitis

http://www.familie-und-tipps.de/Kinder/Baby/Neurodermitis.html

du findest bei google noch mehr.
ich wünsche dir sehr das dein mäuschen keine oder nur leichte neurodermitis bekommt!

lg
ephyriel

Beitrag von tweetyengel 26.03.10 - 20:12 Uhr

Noch habe ich die Hoffnung das es kein Neurodermitis ist.
Vielen lieben Dank für deine Antwort und fürs googlen.
Werd mich gleich mal durch die Links stöbern.
#liebdrueck

Beitrag von ephyriel 26.03.10 - 20:09 Uhr

ps: gib "basispflege neurodermitis baby" bei google ein da findest du noch mehr...

Beitrag von tweetyengel 26.03.10 - 20:14 Uhr

#danke

Beitrag von ephyriel 26.03.10 - 20:28 Uhr

gern geschehen! wir beide wissen ja wie quälend das sein kann... :-(

euch nochmal alles liebe und ich hoff du findest was was euch hilft!!!

ephyriel

Beitrag von kleinerkaefer 26.03.10 - 20:38 Uhr

Hallo Ela,

leider kann ich dir nicht genau sagen, wie du die Haut deiner kleinen Maus über das Wochenende pflegen kannst, da müsste ich meine Freundin anrufen - aber dafür ist es glaub ich heute schon zu spät. Ihr kleiner Mann ist 16 Monate alt und sie selbst ist in der 34 Woche Schwanger, da möchte ich sie jetzt nicht mehr stören.

Was ich dir aber erzählen möchte. Johannes, der Sohn meiner Freundin, hat leider auch Neurodermitis. Bereits mit 4 Monaten - dass war damals ganz schlimm. Seine Wangen, Ärmchen, Beinchen und der ganze Körper...

Sie ist auch immerzu bei Ärzten gewesen. 3 Kinderärzte, 2 Hautärzte... Jeder wußte was anderes, jeder hat versucht mit irgenwelchen Salben und Mittelchen zu behandeln.

Ausgekannt hat sich so richtig niemand. Nach 14 Tagen hatte sie echt die Nase voll. Es wurde und wurde nicht besser - eher schlimmer und sie machte sich selbst auf die Suche nach einer Lösung.

Im Internet hat sie den "Bundesverband Neurodermitiskranker....."

http://www.neurodermitis.net/

gefunden und hier wiederum die Homepage von einer wirklich super guten Klinik...

http://www.schloss-friedensburg.de/

Hier hat sie wirklich HILFE bekommen. Die haben sich erstmal ganz genau angeschaut, woher dieser Hautausschlag kommt, haben wirklich erstmal geschaut, ob es sich auch wirklich um Neurodermitis handelt. Die Ärzte auf Schloss Friedensburg haben nicht gleich mit Salben, die Kortison enthalten, behandelt. Haben sich sehr genau angeschaut, was meine Freundin gegessen hat und haben dann einen Therapieplan erstellt.

Sie war insgesamt 6 Wochen auf Schloss Friedensburg...

Nun weiß sie sehr genau, worauf sie achten muss, was der Kleine essen kann u.s.w.

Was ich eigentlich sagen wollte #schein Wenn du merkst, dass sich die Ärzte nicht sicher sind und mal das und das probieren wollen - dann wende dich an diese Leute, die haben wirklich wirklich Plan...

Alles Liebe #liebdrueck Nadine

Beitrag von tweetyengel 26.03.10 - 21:15 Uhr

Vielen, vielen Dank für deine Antwort und die Links.
Sind schon gespeichert.
GLG
#liebdrueck