wer kennt ein guten kiss-syndrom arzt?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von minishakira 26.03.10 - 20:37 Uhr

in Hamburg?erfahrung?

danke

lg kathy

Beitrag von nanny7600 26.03.10 - 20:59 Uhr

Hallo,

Dr Göhmann...Hannover.

nanny7600

Beitrag von mandarienkaefer 26.03.10 - 21:28 Uhr

hier eine sehr interessante Seite. Der Einfachheithalber habe ich die Liste der Ärzte gleich als Link ausgesucht

http://kiss-kid.de/seiten/listen/liste_aerzte_de.html

Klick dich mal durch und Alles Gute

Beitrag von nicki1820 26.03.10 - 22:29 Uhr

Hallo,

Ich war auch bei Dr. Göhmann in Hannover ABER, geh mal lieber zum Osteopathen. Ich würde nie, nie wieder zu Dr. G. gehen!!!

Drück dir die Daumen und wünsch dir starke nerven!

Wer hat denn das Kiss Syndrom diagnostiziert wenn ich fragen darf und was hat dein Kleiner denn für Symtome?

Liebe Grüße

nicki

Beitrag von bienemaja1979 27.03.10 - 13:57 Uhr

huhuhh,
dr. henning in schneverdingen. ist orthopäde und osteopath! hat auch ne i-netseite. muss man aber selber zahlen.

lg
maja

Beitrag von kwax1973 27.03.10 - 17:28 Uhr

Hallo,

würde eher einen erfahrenen Osteopathen aufsuchen!
Als ausgebildete Osteopathin finde ich es sehr vereinfacht, ausschließlich von "KISS" zu sprechen, oft sind mehrere Faktoren die Auslöser!

Und in Hamburg wimmelt es nur so von tollen Osteopathen ;-)!!

Schau mal hier:
http://www.osteopathische-kindersprechstunde.de/liste.php

Empfehlen kann ich von der Liste

Marc Wyvekens D.O.,
Eva Rhea Möckel D.O.,
Noori Mitha D.O.
Sicher sind auch noch andere gute Kinderosteos darunter, aber Marc W. habe ich schon im Unterricht erlebt und der Mann ist der Hammer!
Eva Möckel und Noori Mitha haben ein sehr gutes Kinderosteopathiebuch herausgebracht und veranstalten ständig Kinder-Fortbildungen.

Außerdem gibt es auch noch andere, die nicht auf der Liste stehen, z.B. Thorsten Liem (sehr bekannt) und Peter Wührl (auch sehr gut!).

Gruß und viel Erfolg bei der Behandlung!

Beitrag von antares01 27.03.10 - 23:25 Uhr

http://www.fleischer-osteopathie.de/home.html

die ist schon gut ...