Frage an stillende Schwangere/Gibts welche hier?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laboe 26.03.10 - 20:37 Uhr

Huhu!
Hab nur mal so rein interessenhalber eine Frage: Wenn man noch stillt und wieder schwanger wird, wie ist denn das eigentlich mit den Brustwarzen? Ich hab gelesen, dass starke Stimulation wehenauslösend sein kann. Wenn das Baby jetzt aber saugt...wie ist n das dann?? Blöde Frage, aber ich hatte letztens mit meinem Mann so ne Diskussion, weil er mir beim Sex die BW stimulierte #hicks#schein und ich dann dachte, naja, vielleicht lieber nicht, denn sonst löst das viell. Wehen aus oder so. Hmm...wie sehr ihr das?

Laboe (19. SSW)

Beitrag von applep 26.03.10 - 20:43 Uhr

Also ich bin wieder SS und stille noch zwar nicht mehr oft (2x am Tag vielleicht oder weniger) und ich hab keine Probleme. Es ist weng unangenehmer als vorher, aber mein FA meinte auch das ich nicht mit stillen aufhören muss... Höre das zum ersten Mal das das Wehen auslösen könnte...

LG

Beitrag von datlensche 26.03.10 - 20:51 Uhr

also ich musste beim wehenbalstungstest 6x eine minute lang ganz mechanisch meine nippel reiben um wehen auszulösen...und das bei ET+10 ;-)

das muss schon dauerhaft sein und du geburtsreif, damit da was passiert...mach dir keine gedanken, weder beim stillen noch beim partner...du würdest es merken und die würden auch wieder weggehen wenn die stimmulation gleich wieder aufhört!!! außer du neigst zu vorzeitigen wehen, dann vielleicht vorsichtig sein...

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 31+3

Beitrag von darkphoenix 26.03.10 - 20:53 Uhr

Huhu,
mich hat damals jemadn in der 2. Schwangerschaft wildgemacht ob ich denn selbst abtreiben will mein Kind (hab den großen da auch noch gestillt), habe dann panisch meine Hebamme angerufen!!
Es is wie mit jedem Wehenauslösenden Mittel :-D wenn der Körper bereit dafür ist , dann ja, ansonsten passiert rein gar nix (BW-Stimulation hat selbst bei ET+3 bei mir nix gebracht ;-)
glg