Will nur auf dem Bauch schlafen

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von mama06und2010 26.03.10 - 21:29 Uhr

Meine kleine (8Wochen)hat immer doll mit den armen gerudert und sich so wieder wach "gespielt" hatte sie dann mal auf den Bauch gelegt zum schlafen und sie schlief sofort nach nicht mal 2 min ein.Und hat dann auch mal länger geschlafen .
Auf dem Rücken sinds eher nur nickerchen und dann weint sie wieder.
Im Kinderwagen mag sie auch nicht gerne liegen.
Was soll ich machen sie auf biegen und brechen auf dem Rücken schlafen lassen????
Auf der Seite schlafen geht auch ....nur auf dem Rücken scheint sie nicht zu mögen.

Brauch mal euren Meinung.

Und ja ich weiß das die Gefahr zum plötzlichen Kindstod in Bauchlage sehr hoch ist.
Und ebenso das sich der Kopf verformen kann.Das mal vorweg :-)

Beitrag von honey8319 26.03.10 - 21:36 Uhr

Sara schläft auf dem Bauch seit sie 4 Wochen alt ist, bei ihr war es genauso...anders schläft sie garnicht mehr, ausser im Maxi Cosi und Kiwa.
lg honey mit Sara( *29.07.2009)

Beitrag von diana1101 26.03.10 - 21:39 Uhr

Hi,

wo schläft denn Eure Kleine? Schläft sie bei Euch im Schlafzimmer?

Dann lass sie auf den Bauch schlafen.
Der plötzl. Kindstod kann immer und überall im Schlaf passieren.
Oder leg sie auf die Seite.

Aber zwings sie nicht dazu auf den Rücken schlafen zu müssen..


Wir hatten ein absolutes-nicht-auf-den-Bauch-liegen-wollendes-Kind..
Jetzt haben wir einen Bauchschläfer.

LG Diana & Johanna - 10 Monate alt.

PS: Gratuliere noch zum Baby!!#ole

Beitrag von ramona1911 26.03.10 - 21:44 Uhr

Hallo,

Meine Maus ist auch ein absoluter Bauchschläfer, genauso wie Mama und Papa. Lass sie einfach auf dem Bauch schlafen.
Achso mir hat ein Angel Care geholfen nicht 1000 mal die Nacht zu kontrollieren ob unsere Maus noch atmet. Und wenn Deine Maus den Kopf selbstständig von einer Seite auf die andere dreht, besteht auch für die Kopfform wenig Gefahr.

LG

Ramona

Beitrag von mama06und2010 26.03.10 - 21:57 Uhr

SUPER ICH DANKE EUCH #liebdrueck#liebdrueck

Dann bin ich beruhigt hatte nur angst der Kopf verformt sich zu doll aber meine Mutter meinte auch hast du schon mal jemanden gesehen der ein total verformten Kopf hat?
DAS VERWÄCHST SICH.Und ich soll sie schlafen lassen wie sie mag.

Dann bin ich erleichtert und kann ihr das weinen ersparen

Und ja sie schläft bei uns im Schlafzimmer.

DANNNNNNNNNke

Beitrag von katjaol 26.03.10 - 22:02 Uhr

Hallo!

Bennett hat auch nur auf dem Bauch geschlafen & bis ich das heraus gefunden habe, hatte ich so einige schlaflose Nächte!

Meine Hebamme hatte meiner Freundin auch schon bei ihrem 2. Sohn den Tipp gegeben. Sind es kräftige Kinder, die ihren Kopf zur Seite drehen können, spricht nichts dagegen.
Was nützt einem die Rückenempfehlung, wenn dann einfach nicht ein- bzw. weitergeschlafen wird?
Weitere Risikofaktoren wären noch Baby von Rauchern, Mutter stark übergewichtig (warum auch immer), Baby sehr zart & schwach.

Bennett wollte auch im Kiwa nur in Bauchlage geschoben werden. hatte sonst nur Gebrüll während des Spazierganges.
Die Leute haben sich immer umgedreht "Hast du das gesehen? Der muß auf dem Bauch liegen" "Nein, er MÖCHTE das!!!"
Hab das Verdeck ganz nach unten geklappt & so hatte er freie Sicht - bei Wind allerdings doof...

Inzwischen ist der Knirps fast 11 Monate und ich kann ihn seit ein paar Wochen tatsächlich auch auf den Rücken legen (wenn er an der Brust eingeschlafen ist;-))

In Baulage verformt sich aber der Kopf doch nicht...in Rückenlage, gibt nen platten Hinterkopf, Bauchlage ist eigentlich Ideal für den Kopf - wenn mal links & mal rechtsrum gelegen wird.

Beitrag von mama06und2010 27.03.10 - 08:46 Uhr

Super vielen dank,ja sie kann den Kopf schon gut drehen und halten.

Stimmt im Bauchlage war sie im Kinderwagen auch Glücklich.
Werde sie nun so schlafen lassen wie sie mag.
Dachte der Kopf kann vielleicht sich auch so verformen,da ja alle ständig sagen (auch die Hebamme) das Kind muss auf dem Rücken liegen und jeweils auf den Seiten und immer abwechseln.

Aber danke nun bin ich schlauer #liebdrueck

Beitrag von katjaol 27.03.10 - 22:09 Uhr

Gerne :-)

Hab gerade gesehen, dass ich ja gar keine Verabschiedung geschrieben hatte...ähem...#hicks

Also hier dann:

Alles Gute & liebe Grüße

*KATJA*#herzlich

Beitrag von moonlight83 27.03.10 - 10:21 Uhr

Probier`s doch mal mit Pucken.
Wenn das nicht hilft, dann musst Du sie halt auf den Bauch legen. Unserer schläft seit er 3 Wochen alt ist auch auf dem Bauch.
Die Zeit davor möchte ich am liebsten aus meinem Gedächtnis streichen ... ;-)

Beitrag von massai 27.03.10 - 19:34 Uhr

bei uns war es genauso...hätten wir es früher kapiert wie du jetzt dann hätten wir uns einige Wochen Stress ersparen können. ich habe mich dazu entschieden lieber bei meinem Sohn zu schlafen (gleiches Bett) und ihn dafür auf dem Bauch schlafen zu lassen, machen wir heute noch 7 Monate. er konnte NIE auf dem Rücken schlafen und das ist ok!

wir schlafen auch wie wir wollen und wenn man aufpasst und sich nicht soviele Horror Geschichten anhört, dann passiert auch nichts.

lg

Beitrag von kaira78 30.03.10 - 20:17 Uhr

Dein text hätte fast meiner sein können. Mir ging es genauso letztes jahr wie es dir heute geht. Meine kleine hat bis zum 4 Lebensmonat fast ausschliesslich auf meinen bauch geschlafen, bzw wenn mir alles weg getan hatte hab ich sie auf die seite gelegt. der kinderarzt meinte zu mir das die kleinen wenn sie auf den bauch von mama oder papa schlafen immer erinnert werden zu atmen, als wenn sie so auf dem bauch im bettchen schlafen.
ich hatte nach 4 monaten dann ein babybay ausgeliehen und ihr dann immer händchen gehalten und schubs schlief sie dann auch dort. Jetzt ist sie 15 monate und schläft in allen positionen. also solange es dich nicht stört lass sie ruhige auf deinen bauch schlafen. da hat meine maus auch durchgeschlafen lach...

LG Kaira