Wisst ihr ab wann man einen BT machen kann?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von thelfamily 26.03.10 - 21:35 Uhr

Hi ihr Lieben,

sorry, ist vielleicht ne blöde Frage, aber wisst ihr, ab wann man einen BT machen lassen kann?

Ich bin jetzt ES+8 und die haben mir nach Auslösen des ES gar nix gesagt, außer ich soll warten, ob die Mens kommt oder nicht - aber da ich ja Utrogest nehme, könnte es ja sein, dass die nicht kommt, obwohl ich nicht #schwanger bin...
Also ist da ja wenig Verlass drauf #gruebel

Was meint ihr, ist Mittwoch, also ES+12 zu früh?

Beitrag von bambolina19 26.03.10 - 21:41 Uhr

Hallo, also genau weiß ich das nicht. Habe aber gerade gelesen, dass viele so bei ES+14 haben. Ich habe erst ET+18. Bin aber auch grad im 1. IVF-Versuch.

Beitrag von psykossuesse87 26.03.10 - 22:28 Uhr

hy du

also ich hab auch meine 1 zyklus hinter mir mit gonal f und ES auslösen mit 10.000IE und bin schwanger war auch bei 'ES+13 beim BT und war Positiv also versuchen kannst du es aufjeden fall

drück dir ganz doll die dauemn

lg anna #pro

Beitrag von inoola 27.03.10 - 10:57 Uhr

hi, wir hatten ne icsi, und ich hatte tf+12 einen positiven bt