Reebok easytone....Erfahrungen?!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von ananova 26.03.10 - 22:06 Uhr

Hi!
Ich war gerade auf der Reebok-Seite und auch bei Fit&Fun und habe dort diese Schuhe gesehen.....habe mir die Funktionsweise durch gelesen - man klammert sich als Frau ja gerne mal an so was.....schöpft ein bißchen Hoffnung!;-)

Bevor ich aber jetzt 100€ ausgebe, wollte ich wissen, ob die schon jemand zu Hause hat und wie zufrieden ihr damit seid!? Also ob es echt was bringt? Ob die bequem sind? ...wenn sie keine Wirkung zeigen, man trotzdem nicht bereut sie gekauft zu haben...!?
(ich brauche auf jeden Fall neue Schuhe für die Arbeit....bin da nur am hin und her rasen..meine jetzigen Arbeitsturnschuhe sind so was von unbequem und ohne einen "vielleicht-neben-effekt"!)

Danke, Ana

Beitrag von betty38 28.03.10 - 09:02 Uhr

Hi Ana,

ich überlege gerade auch...;-)

Habe zwei verschiedene Meinungen gehört: 1. von meiner ehemaligen Chefin = Fitnesstrainerin. Sie läuft den ganzen Tag damit rum und ist zufrieden. fühlt sich wohl dabei. Ob es einen Nutzen hat mit diesem Polster in der Sohle ?!? Vermutlich ja, aber irgendwann passen sich aber die entsprechenden Muskeln an die Anforderungen an. Ob das den preis rechtfertigt...? Wichtig ist wohl, dass man sich wohlfühlt.

2. Meinung: Physiotherapeutin. Sie sagt, dass sie es etwa 3 - 4 Stunden aushält und dann zu anstrengend findet. Außerdem bemängelt sie, dass Leute mit Fehlstellungen, auch leichten schon, wie z. B. Überpronation schnell Probleme kriegen können. Also sind die Schuhe nur was mit eine absolut korrekten Fußanatomie.
Und: Aerobic oder Step u a. schnelle Fitnesssportarten kann man gar nicht machen, weil die Gefahr des Verdrehens und Abrutschens da ist...

lg betty

Beitrag von lucccy 28.03.10 - 14:41 Uhr

Hallo,

ob die was bringen kann ich mangels Erfahrung nicht sagen. Ich grübel auch noch, ob ich die kaufen wollen würde, oder evtl. noch mehr Geld ausgebe und gleich MBTs kaufe. Ich kenne zwei begeisterte MBT-Träger (aus medizinischen Gründen). Nur leider kosten selbst ältere Modelle (also auslaufende Farben) bei den MBTs ein kleines Vermögen...

Gruß Lucccy