Neurodermitis und nun Schorf auf dem ganzen Kopf,brauche eure Hilfe !!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nadinchen82 26.03.10 - 22:10 Uhr

Hallo an euch alle !!!

Bei meinem kleinen ist Ende letztes Jahr Neurodermitis ausgebrochen(da war er 2,3/4 Jahre).
Das haben wir soweit gut hinbekommen.
ab und zu kommt es mal wieder an den Beinen oder im gesicht,aber nur kurz.
Wir nehmen seid dem nur noch Eubos Waschgel,für Körper und Haar unsere Problem ist jetrzt das er seit ca. 6 wochen unheimlichen schorf auf dem Kopf bekommen hat.
Waren deshalb schon bei Arzt vor 4 wochen,aber der sagte ich soll nichts machen...
Es wird aber immer schlimmer,mittlerweile richtig dicker schorf der Stellenweise schon richtig dunkelgelb ist.

Wer kennt das und kann mir für die Haare evtl was anderes Empfehlen,evtl ist das Eubos Waschgel ja für den Körper gut aber nicht für den Kopf.

Bin über eure Erfahrungen wirklich sehr dankbar.

Nadine mit Florian (11.04.2007)

Beitrag von luisajoyce 26.03.10 - 22:23 Uhr

Hallo,

wir haben den Schorf wunderbar mit ÖL (Olivenöl) wegbekommen. Mein Patenkind hat auch Neurodermitis und bei ihm war das mit dem Öl auch kein Problem.

Probier es einfach aus.


LG Sandra

Beitrag von nadinchen82 26.03.10 - 23:53 Uhr

Habe ich bei uns schon versucht,war auch besser danach,aber kommt immer 2-3 Tage danach wieder,oder wird schlimmer,war auch vor 2 Wochen so,das es geblutet hat.

Aber danke trotzdem

Beitrag von sabrina1980 26.03.10 - 23:28 Uhr

Guten Abend,

hast du es schonmal mit Schüssler Salzen probiert?

Ich glaube die Nr.9 wirkt dagegen.

Unser Sohn hat seit er 3 Monate ist auch eine Neurodermitis und ich mache momentan eine Schüssler Salz Kur....suchfunktion google#aha

lg
Sabrina

Beitrag von nadinchen82 26.03.10 - 23:51 Uhr

Habe mal nach gegoggelt, aber das ist nichts für uns !!!

Aber danke für den Tipp

Beitrag von centra20 27.03.10 - 10:38 Uhr

Hallo,

das <problem hatten wir auch und ganz schlimm Kopfschorf und Ausschlag im Gesicht.Der Arzt meinte auch zu uns es wäre Neurodermitis.
So nun sind wir vom Arzt zu Arzt gerannt weil wir mit der Aussage nicht zufrieden waren.Nun hat sich herausgestellt das er keine Neurodermitis hat ( haben 3 Ärzte gesagt) der letzt Arzt sagte Milchschorf ist mit ein Alarmzeichen das die eine kuhmilchunverträglichkeit haben nun bekommt unser kleiner Ziegenmilch und Schorf und sein Ausschlag im Gesicht ist weg !
Ist es bei euch den ganz sicher Neuro ?

GRUSS