Tipps für Bonn-Besuch

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von mother-of-pearl 26.03.10 - 22:17 Uhr

Hi :-)

Anfang Mai bin ich zwei Tage in Bonn. Zeit für Sightseeing werde ich auch haben.

Könnt ihr mir Tipps geben, was ich mir ansehen kann bzw. sollte?
Es müsste allerdings alles irgendwie zu Fuß erreichbar sein, da ich nicht mit dem Auto hinfahren werde. Ein paar zentral gelegene Sehenswürdigkeiten wären super :-)

LG

Beitrag von summerangel 28.03.10 - 13:41 Uhr

also nur fussläufig ist nicht ganz einfach. ich würde dir eine fahrt auf dem rhein empfehlen, da kannman auch unterwegs aussteigen, zb in königswinter und rauf auf den drachenfels. in der stadt kann man ein wenig rumschlendern, sehr schön ist die universität.
man kann auch wunderbar am rhein langlaufen - am geschicktesten rechts runter (mit der uni im rücken)

Beitrag von mother-of-pearl 29.03.10 - 09:53 Uhr

#danke

LG

Beitrag von reethi 29.03.10 - 10:24 Uhr

Hallo!

Nun, das kommt auch darauf an woran Du interessiert bist... In der Bonner Innenstadt ist zB das Beethoven Haus. Ausserdem gibt es eine Vielzahl von Museen (Museumsmeile) die einfach per Bus & Bahn zu erreichen sind.

Vielleicht schaust Du mal hier http://www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/tourist_information/sehenswuerdigkeiten/index.html?lang=de rein

Eventuell wäre auch die Bonn Welcome Card etwas für Dich wenn Du Dir mehr angucken willst. Da sind Eintrittspreise fürs Museum und freie Fahrt für Bus&Bahn mit drin bzw ermäßigt.

Viel Spaß!
Neddie