mädels, ich hab UZ..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von patricia0910 26.03.10 - 22:47 Uhr

und das seit di!! warum ich mir hoffnungen mache,liegt nur daran dass ich seit meinem 9. lebensjahr unterleibziehen nur bekomme, ca.2min vor meiner mens und dann mensbegleitend!!

die einzigste ausnahme war als ich ss war im januar.. (fg)!

was meint ihr? letzte mens...3.3.10

Beitrag von glimmerofhope 26.03.10 - 23:08 Uhr

Hallo,


also UZ können auf eine Schwangerschaft hinweisen, hatte das bei meiner letzten Schwangerschaft von ES+7 an. An manchen Tagen hatte ich das Gefühl ich würde es verlieren, so stark war das Ziehen.


Wie lange ist denn dein Zyklus normalerweise?

Beitrag von patricia0910 26.03.10 - 23:11 Uhr

kann ich garnicht sagen, ausschabung war am 29.01. und nächste mens am 3.3.10.
wann und ob die nächste kommt, keine ahnung! ist bei mir super unregelmässig! rein rechnerisch am 7.4.!

ich frage mich nur ob ich es so schnell spühren würde!

Beitrag von glimmerofhope 26.03.10 - 23:18 Uhr

zunächst möchte ich dir sagen das mir das sehr leid tut, sowas ist nie einfach.

Aber...


meine Schwägerin hatte im November eine FG mit Ausscharbung und wurde gleich im Dezember wieder schwanger. Sie hat das auch ziemlich früh gemerkt. Sie ist jetzt 15 Woche und alles ist bestens.

Vielleicht ist es bei dir auch so. Naja wenn du eine Tempikurve geführt hättest, dann hätte ich dir wahrscheinlich mehr dazu sagen können. Wenn das in den nächsten Tagen nicht besser wird, dann würde ich an deiner Stelle mal einen Test wagen.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen

Beitrag von patricia0910 26.03.10 - 23:21 Uhr

vielen dank! das baut auf sowas zu hören!
wie und wann misst man tempi!? im mund?

Beitrag von glimmerofhope 26.03.10 - 23:39 Uhr

ich messe die Tempi vaginal direkt wenn ich die Augen aufmache im Bett und stehe erst nach der Messnung auf.

Man kann auch im Mund messen, ist allerdings sehr unsicher. Hatte das mal einen Zyklus gemacht und die Kurve war eine Katastrophe.

Kannst es dir aussuchen Oral, Vaginal oder Anal.

Man sollte wenn möglich jeden morgen um die selbe Zeit messen und vorher mindestens 4 Stunden gelegen haben.

Wenn du noch fragen haben solltest kannst du mir gerne eine Privatnachricht schicken.

Vielleicht brauchst du das ja auch garnicht mehr :-)