nochma frage zur tempi

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sky2609 27.03.10 - 07:19 Uhr

hab heut morgen halbe stunde länger geschlafen als sonst. die tempi war jetz 0.3 grad höher als sons hab die jetz ins zb so eingetragen oder soll ich die runtersetzen??macht ne halbe stunde soviel aus??

Beitrag von sandy7 27.03.10 - 07:19 Uhr

soweit wie ich weiss nein,,,,,

Beitrag von tatti73 27.03.10 - 07:20 Uhr

Das kannst nur du selbst wissen.

Das ist wirklich bei jedem andes.
Bei mir mahcts nichts aus.

Beitrag von sky2609 27.03.10 - 07:21 Uhr

hmm dann lass ich dass ers ma mess ja ers seit anderthalb wochen:-D

Beitrag von tatti73 27.03.10 - 07:23 Uhr

Die halbe Stunde wird nichts ausmahen.. #klee

Beitrag von sandy7 27.03.10 - 07:25 Uhr

also mir gings neulich so und ich fragte nach weil ichs auch nicht wusste,,,und da bekam ich die antwort nein,solange du nicht aufgestanden bist,,,
sie sagte,,wenn du abends 22 uhr ins bett gehst und früh 7 uhr immer mist ok,,,und wenn du 23 uhr ins bett gehst und 8 uhr aufstehst haste trotzdem die selbe ruhezeit und auf die solls ankommen