stechender Schmerz...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von applep 27.03.10 - 08:07 Uhr

...in der Scheide und wahnsinnige Schmerzen im Bereich vom Steißbein haben mich die ganze Nacht wachgehalten :-(

Hab schon seit n paar Tagen Probleme beim Laufen, bücken oder wenn ich länger liege...dachte erst ich hab mich verlegt oder verhoben, aber es wird immer schlimmer :-[

Kennt das jemand? Was kann das sein? Hab erst in 2 Wochen nen FA Termin...

Danke für eure Hilfe, #herzlich

lg Applep

Beitrag von engel2405 27.03.10 - 08:14 Uhr

Hallo.

Das klingt nach "Ischias". Dagegen soll Wärme helfen, schwimmen, Akkupunktur oder ein Gang zum Osteopathen ... Hab auch Probleme damit und werde meine FÄ am Montag darauf ansprechen. Ich muß mich auf der Arbeit viel bücken, Treppen steigen usw. und teilweise geht da echt garnichts mehr ... :-(

Wenn es bei Dir ZU schlimm wird, würde ich mal beim FA anrufen und fragen, ob Du mal vorbeikommen kannst. Den Vorsorgetermin hast Du ja trotzdem.

Alles Gute, Ina

Beitrag von jenn82 27.03.10 - 08:15 Uhr

Guten Morgen,

was das ist, kann ich dir leider nicht sagen, aber wenn du so Schmerzen hast, warte nicht bis zum nächsten Termin beim FA. Entweder Anfang der Woche ohne Termin hin gehen oder jetzt am WE noch ins Krankenhaus.

Es könnte die Dehnung vom Becken sein. Ich weiß es aber nicht.

Alles Gute.

LG Jenny + #baby 23. SSW #verliebt

Beitrag von muckelina81 27.03.10 - 08:26 Uhr

das hört sich für mich sehr stark nach Ischias an:-[ hab ich auch,kann mich auch nicht so bewegen ohne schmerzen zu haben.
LG Jasmin