Bitte Hilfe--Größe Fruchthöhle bei 5+0

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fama93 27.03.10 - 08:21 Uhr

Morgen Mädels, brauch mal eure Hilfe, bissl Bammel vor Zwillingen haben wir ja schon, gut irgendwann wäre der Schreck wohl auch rum, aber eines würd voll reichen #zitter

Ich hab mal ne Frage, war gesteren, laut meiner Rechnung bei 5+0, hatte ja ein ZB, wo man den ES gut sehen konnte und die Fruchthöhle war schon 9 mm groß, das entspräche aber 5+5, ist die einfach mal gut entwickelt oder kann sowas auf Zwillinge hindeuten???????

Wie groß waren eure so?

LG #liebdrueck

Beitrag von julis8 27.03.10 - 08:24 Uhr

hey,

die wahrscheinlichkeit schon wieder Zwillinge zu bekommen, ist praktisch ungmöglich. Mach Dir keine Sorgen.

Da Du schon mal Zwillinge bekommen hast, ist die Fruchhülle vermutlich jetzt schon etwas größer. Aber das ist ja bei jeder Schwangerschaft sehr individuell.

Also, entspann Dich. Das ist sicherlich total normal. #huepf

Wünsch Dir eine wunderbare Kugelzeit

Beitrag von fama93 27.03.10 - 08:30 Uhr

Neeeeeeeeee du, wir haben noch keine Zwillinge, aber meine mama hatte Zwillingsschwestern und man sagt ja, das überspringt gern ne Generation, das wär ich dann, unser erstes Kind war ein Mädchen

Bissl Bammle hab ich schon, eigentlich waren nur 2 Kinder geplant, gut man wird sich auch an an Zwillinge gewöhnen, aber nur eines wär mir definitiv lieber #schwitz