39 SSW stehchen in der Scheide..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bienchen-1975 27.03.10 - 08:21 Uhr

hallo zusammen,

ich hab seit einigen tagen ganz schöne stechende/ziehende schmerzen in der scheide, wenn sich der zwerg bewegt.
ist teilweise so schlimm, dass ich nicht aufrecht laufen kann und warten muss bis der schmerz weg ist.

ist das normal ? ansonsten tut sich leider nichts richtung wehen, ab und zu hab ich mens artige schmerzen wenn der bauch hart wird, aber regelmäßig ist das auch nicht

ich mag das es bald mal los geht, hab schon total schieß davor.:-[

Beitrag von laleloo86 27.03.10 - 08:23 Uhr

Huhu...

Ja, das ist normal. Hatte ich bei meinem Sohn auch und dann nach der SS auch immernoch, wenn es auf meinen ES zuging. Mumu oeffnet sich halt langsam ein wenig.

LG & alles Gute
Lale mit Jay an der Hand & Bauchmaus inside (6. SSW)

Beitrag von jekyll 27.03.10 - 08:32 Uhr

ich hab das auch schon seit einiger zeit immer wieder. vermute auch dass das durch den muttermund bzw. gmh kommt....

lg

Beitrag von sunshine_michelle 27.03.10 - 08:49 Uhr

Ich glaub auch, dass das normal ist. Hatte das in meiner 2.SS teilweise ganz schlimm, dachte da kommt gleich ein Arm unten raus, so krass weh getan hat das. #rofl

Bald hast du es ja geschafft ... ;-)