Schwanger nach Fg

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von liabehexe 27.03.10 - 09:14 Uhr

guten Morgen erst mal.

Wollte ma fragen wie lange ihr gewartet habt um wieder schwanger zu werden nach einem natürlichen Abgang?

Bin mir noch total unsicher und weiß nicht ob ich mich schon wieder ran trau.

Bin euch sehr dankbar für eure meinung.

lg Kerstin mit Sarah fest an der Hand und #stern chen fest im #herzlich

Beitrag von angel33388 27.03.10 - 09:18 Uhr

Hallo

ich hatte letztes jahr im märz einen natürlichen abgang, 6-7.ssw
wir haben darauf hin nie verhütet, konnte ich irgendwie nicht..

leider bin ich jetzt, 1 jahr später immer noch nicht wieder schwanger (hatte aber keine eisprünge mehr)

drück dir die daumen-!!!

lg sandra mit 3 kids am arm und #stern im #herzlich

Beitrag von junges-forscherteam 27.03.10 - 09:19 Uhr

Guten Morgen,

ich selber hab da keine Erfahrung.

Es tut mir sehr leid das euer Sternchen nicht bei euch bleiben durfte.

Aber ich würde denken das man seinem Körper vielleicht ein Zyklus Ruhe geben sollte??!!

Aber am Ende, liegt es bei jeder selber!! Man kennt seinen Körper am besten um es abzuschätzen!!

Liebe Grüße
Tatjana

Beitrag von julitimo 27.03.10 - 09:21 Uhr

Hi libahexe,
also ich kann nur empfehlen das du so bald du dich wieder danach fühlst anzufangen.... ich hatte im februar auch nen natürlichen abgang 7. ssw und dann haben wir in dem zyklus gleich wieder geübt, und heute halte ich einen positiven test in den händen:-D
also ran an den mann! viel glück #klee juli

Beitrag von machnix 27.03.10 - 09:22 Uhr

Guten Morgen,

auch ich kann nichts anderes schreiben, als meine Vorschreiberin.
Ich hatte einen natürlichen Abgang in der 9.Woche, das war im Juli.
Verhütet habe ich ab dem Zeitpunkt nicht, wir wollten gleich weiter üben.
Aber geklappt hat es bisher noch nicht.

Ich wünsche Dir viel Glück, wie auch immer du dich entscheidest!

lg

Beitrag von patricia0910 27.03.10 - 09:29 Uhr

hey...ich habe jetzt auch direkt weiter gemacht.
hatte as 29.1.10 und nächste mens am 3.3.!

viel glück.

Beitrag von lenchen2011 27.03.10 - 14:07 Uhr

Ich habe nach natürlichem Abgang nie bewusst eine Pause gemacht. 2007 wurde ich im übernächsten Zyklus mit meiner Tochter schwanger und hatte eine schöne Schwangerschaft.

Im Februar hatte ich erneut einen Abgang in der 7. SSW. Mein ZB findest du in meiner VK:-)

Ich denke, der Körper lässt eine erneute SS nur dann zu, wenn er bereit dazu ist.

Die AS im letzten Jahr (10.SSW - Windei) hat meinen Körper völlig durcheinander gebracht.

Viel Glück und alles Gute!