Ist das normal??

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von angy0312 27.03.10 - 09:27 Uhr

Huhu zusammen,

ich habe noch eine Frage. Und zwar schläft Amy ja schon immer schlecht. Nachts bekommt sie jetzt sogar noch 2-3 Flaschen udn will tausendmal den Schnuller. Abends geht sie zwischen 19 und 20 Uhr ins Bett und morgens ist sie zwischen 6 und 7 Uhr wach...

Dann ist sie aber nach 1-2 Stunden schon wieder soooo müde, dass ich mich nochmal mit ihr hinlegen muss. Dann schläft sie 30-60 min. Ist das normal? Den Rest des Tages gibt es nur kleine Nickerchen... Wieso schläft sie nicht einfach morgens länger ;-)

LG

Joana

Beitrag von sako2000 27.03.10 - 09:41 Uhr

Bei meiner Tochter ist es ähnlich. Sie ist 5 Monate alt.

Alles völlig normal!

LG Claudia

Beitrag von sunnysunshine1984 27.03.10 - 17:09 Uhr

Bei uns ist das auch so.

Lena geht gegen 20 Uhr ins Bett, selten 20:30. Sie ist dann zwischen 4 und 5 wach und hat Hunger... nach weiteren 30 Minuten singen, lachen, toben ist sie wieder müde und schläft nochmal 1 Stunde. Manchmal sogar 2. Ihr tuts gut - soll wohl normal sein ;-)

LG
Sunny

Beitrag von kathrin33 27.03.10 - 19:32 Uhr

hallöchen
bei meiner tochter (6monate) ist es auch fast gleich wie bei dir,
frage mich auch dauernd warum sie nicht länger in der nacht bzw.morgens ab 6uhr schafen kann.
vielleicht hört sie auch den morgenverkehr auf der strasse;-) wer weiss...
ich glaube es ist normal :-)
lg kathrin und elin

Beitrag von lia284 27.03.10 - 20:02 Uhr

Hallo,

bei uns ist es auch so und meine tochter ist 5 monate alt.
bei schüben wird sie in manchen nächten fast stündlich gestillt!

durchhalten

LG

Beitrag von sponi 27.03.10 - 20:26 Uhr

#liebdrueck du bist nicht allein.
Bei uns ist es ganz genauso, bis auf die Fläschchen.
Gegen ca. 23.00 Uhr, dann halb 2 ist Joshua mal kurz wach. Ab 4.00 ist es dann schon anstrengender mal alle 15min. mal alle 30min. Und um 6.00 Uhr ist die Nacht vorbei!!! Naja morgen dann vielleicht mal um 7.00 Uhr ;-)
LG Steffi mit klein Joshu #verliebt

Beitrag von angy0312 29.03.10 - 09:06 Uhr

Danke euch allen für die lieben Worte. Dann weiß ich ja, dass ich nicht alleine damit bin. AMy ist mein erstes Kind und da ist man immer etwas verunsichert...

LG