Hormonfreie Verhütung gesucht!

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von mel.77. 27.03.10 - 10:25 Uhr

Hallo!
Bin seit langem auf der Suche nach der richtigen Verhütung.
Hab vor dem ersten Kind die Pille genommen und gut vertragen. Danach leider nicht mehr. Mußte eine andere verschrieben bekommen, da meine vorherige zu niedrig dosiert war und ich ständig Zwischblutungen hatte. Doch seit dem hatte ich das Gefühl depressiv zu sein und hatte auch keine richtige Lust mehr auf Sex. Hab meinen FA darauf angesprochen, der meinte, käme nicht von der Pille.
Doch jetzt nach dem 2. Kind, nehme ich z.Zeit Kondome zur Verhütung. Ich fühle mich ohne Pille besser.
Wie soll ich nur verhüten? Die Mirena Spirale hat ja auch Hormone drin. Außerdem hab ich viel negatives darüber gelesen.
Wie siehts mit dem Nuvaring aus. Der soll weniger Hormone enthalten.
Oder soll ich nur durch NFP und Kondome verhüten?
Weiß gar nicht mehr wo mir der Kopf steht? Hätte nie gedacht, daß ich mir darüber soviele Gedanken machen muß.
Freu mich schon auf Eure Antworten und Erfahrungen.
#danke
im Voraus!
LG Mel

Beitrag von malzbier75 27.03.10 - 14:15 Uhr

Na ja, am Ende musst zu selbst entscheiden womit du verhüten möchtest. NFP ist toll, ich mache es selbst. Aber daneben gibt es noch viele andere Sachen: Diaphragma, Kupferspirale, Gynefix, Goldlily. Ist alles sehr sicher und du hast die Qual der Wahl.

Beitrag von nicole9981 28.03.10 - 23:50 Uhr

Ich habe mit der Pille auch große Probleme gehabt. Jetzt habe ich bereits seit über 2 Jahren die Kupferspirale liegen und bin sehr zufrieden damit. Sonst klar NFP, Kondome, Kupferkette, Diaphragma. Vielleicht nochmal deinen FA fragen...vielleicht aber nicht den der behauptet die Probleme kämen nicht von der Pille. Ich selber habe es aber auch erst nach dem Absetzen der Pille gemerkt dass es mir ohne Pille viiiiiel besser geht.

LG Nicole

Beitrag von sweetelchen 29.03.10 - 11:27 Uhr

kupferspirale??