Maimamis, was macht euer Kreislauf?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xanadoo 27.03.10 - 10:49 Uhr

Guten Morgen an alle #tasse

Bin nur ich so eine müde Maimami oder gehts anderen auch so? Mein Kreislauf ist im Keller und ich kann kaum sitzen, mein Bauch drückt so. Gestern trat der Kleine ständig gegen meinen BH-Bügel #schwitz Das muß man erstmal hinkriegen... Meine Luft wird immer knapper. Manchmal hab ich mensartige Schmerzen, das sind dann wohl Senkwehen. Ab Mittwoch bin ich in der 34. Woche. Zählt ihr auch die Tage???

LG, Katharina mit Jona unterm Herzen #verliebt

Beitrag von mama081107 27.03.10 - 10:55 Uhr

Hi ich komme am montag in di 34.ssw.Ich bkomme manchmal auch kaum luft.Das essen besteht aus winzig kleinen mahlzeiten.Meine kleine tritt mir gern ggen die rippen oder den beckenknochen.Ich hab eine Symphysenlockerung und höllisch schmerzen und dazu hab ich auch noch ein virusinfktion der lunge.Ich zähl die tage und hoffe ich hab unsere kleine Lena bald in den armen.

Lg jessica mit marcel 2 jahre und Lena 33.ssw

;-)

Beitrag von xanadoo 27.03.10 - 11:04 Uhr

Wenn Jona ein Mädchen geworden wäre, wäre es auch eine Lena geworden #verliebt

Beitrag von bine1711 27.03.10 - 10:58 Uhr

Guten Morgen Katharina!

Oh ja, das kenn ich, bin zwar immer noch ganz gut unterwegs, aber wenn ich mal eine längere Runde mit den Hunden gedreht habe, könnte ich mich jedesmal hinlegen und schlafen. Bin dann ziemlich kaputt#schwitz!

Bin genauso weit wie du und ja, ich zähl auch schon die Tage;-)! Langsam wirds ein wenig anstrengend...

Bei mir meldet sich der Kleine mittlerweile auch Nachts sehr häufig, so dass durchschlafen auch nicht mehr drin ist. Wie siehts da bei dir aus?

Liebe Grüße von Bine

Beitrag von xanadoo 27.03.10 - 11:01 Uhr

Nachts ist Jona Gott sei Dank absolut ruhig. Ich hoffe, das bleibt nach der Entbindung so :-p Ich muß nachts nur mehrmals auf Toilette, das nervt ganz schön #schwitz

Beitrag von bine1711 27.03.10 - 11:07 Uhr

Da hast du ja Glück gehabt!! Ich drück die Daumen, das es so bleibt:-), liebe Grüße

Beitrag von ninam. 27.03.10 - 10:58 Uhr

Hallo Katharina,

ja mir geht es ganz genau so. Bin seit heute in der 36. Woche und hab gar keine Lust mehr.

Habe, glaube ich, schon die gsnze Schwangerschaft über Schnupfen. DAs nervt noch zusätzlich.

Senkwehen hab ich auch schon seit ca. zwei Wochen und der Bauch ist auch shcon ganz schön tief.
Kurzatmigkeit und wenig Schlaf tun ihr übriges!

Heute Nacht hat mir unser Krümmel genau gezeigt, wie ich NICHT liegen soll. Hat immer in die Seite getreten, wenn ich mich mal anders gelegt habe.
Ich finde es wird jetzt mal langsam Zeit, dass es dem Ende zugeht. Meine beiden GRoßen fragen auch schon immer und zählen die Tage bis zum errechneten termin (35 Tage:-D)

Da müssen wir wohl jetzt durch!

LG Nina

P.s. Passen euch auch langsam die Umstandhosen mit den Stoffeinsätzen vorn nicht mehr bzw. mir tun die unter den Stoffeinsätzen weh!

Beitrag von xanadoo 27.03.10 - 11:02 Uhr

Mein Sohn (5) meinte letzte Woche auch, ob Jona nicht jetzt schon auf die Welt kommen kann #schein

Beitrag von ninam. 27.03.10 - 11:16 Uhr

Max (8) weiß schon es dauert halt bis so ein Baby fertig ist und er wartet eifach. Ihn interessiert das nicht ganz soviel wie die kleine (gerade 6 geworden) Schwester.
Die will alles ganz genau wissen. Waraum das solange dauert, wie das Baby rauskommt, warum man bei maanchen Frauen den bauch aufschneidet usw.

Is ja nicht mehr lange, aber wenn es nach Lea gehen würde, wäre der kleine auch schon da#freu

Ich kann ihr da nur zustimmen#schein

Beitrag von mini-fienchen 27.03.10 - 11:01 Uhr

huhu

danke für den #tasse

also mien kreislauf ist normal.
lange sitzen kann ich auch nicht mein bauch drückt auch so vorallem zieht es dann an den rippen im rücken.
bin jetzt 33. woche und habe auch hin und wieder mal ein ziehen. denke auch das ich senk/übungswehen hab.

bin immer froh wenn ich abends im bett bin. auf der couch liegen ist zwar ganz ok aber das aufstehen macht mir mühe weil meine leisten unheimlich weh tun. naja so wie es sich anfühlt drückt der kleine wohl schon richtig nach unten.

hatte in den letzten tagen auch ein stechen in der scheide.
hmm ob sich da was am MUMU tut?

naja ich versuche die letzten wochen noch zu genießen.
ist ja nicht mehr lang #ole

lg claudia mit sophie (2) & noah im bauch 32+2ssw

Beitrag von xanadoo 27.03.10 - 11:04 Uhr

Dieses Stechen hatte ich auch letzte Woche in der Scheide, richtig heftig sogar #schwitz
Das mit dem aufstehen kenn ich...liegen ist gut, aber hochkommen wird immer zum Kraftakt #schwitz

Beitrag von murmel-87-koeln- 27.03.10 - 11:26 Uhr

juhuuuuuuuu bin auch eine mai mama bin heute in die 35 ssw gekommen.

mir geht es im moment nicht so gut.

hab et am 8 mai und er muss bis spätestetns 8 mai da sein unser kleiner paul sonst muss ich eingeleitet werden.
wegen gestörter gestations diabet.und weil er 1 1/2 wochen zu gross ist.

nun ja seit einer woche plagt mich unheimmlich wasser in den füßen soo dolle das ich richtig schmerzen beim lasufen habe ,passe in keine schuhe und hausschuhe mehr rein.

ich hab das gefühl wenn ich in meine füsse stechen würde platzen die.

der bauch ohhhhhhhhhhhhha der sieht bei mir aus wie wenn ich mit zwillingen 2 minuten vor der entbindung wäre.

kann mich kaum noch bewegen habe schmerzen im becken, kann kaum laufen und manschnmal schaffe ich es nicht mir selber socken anzu ziehen.

muss ständig pipi.

ja und war vor 2 wochen wegen vorzeitigen wehen im kh vorher war mein gebärmutterhals noch bei 5 cm jetzt am samstag waren es nur noch 3 cm.

ich versuche durchzuhalten mit viel gejammer #freu#freu den es wird sich lohnen.

mein kleiner war anfang 33 ssw schon 2300 g schwer.

bin echt gespannt wie lange er noch aushält in mir.

gruss annika

Beitrag von xanadoo 27.03.10 - 12:01 Uhr

Ich hab zum Glück Kompressionsstrümpfe, das hilft wegen dem Wasser. mein Kleiner hatte in der 31.SSW 2200g, ich erwarte auch ein großes Kind. Am 3.5. soll ich zur Einleitung ins KH. Das mit dem ständig Pipi ist anstrengend, gerade nachts #schwitz

Beitrag von getmohr 27.03.10 - 12:05 Uhr

hallo zusammen,

wir haben voraussichtlichen KS-Termin am 10.5. Bisher bin ich fast gänzlich von irgendwelchen Wehwehchen verschon geblieben, bis auf leichten Ischiasschmerz, aber den auch nur hin und wieder.
Mir gehts also bislang bestens und ich fühle mich noch so wohl, dass ich in Erwägung ziehe einfach für immer schwanger zu bleiben *gg*

Schönes Wochenende euch allen!

Beitrag von blaublauerose1 27.03.10 - 13:54 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Bin heute auch in die 35. SSW gekommen und ich zähl auch schon die Tage. Mich plagen im Moment totale Ischiasschmerzen, ich komm mir vor wie ein Walross, alles ist eine Plagerei.
Abends hab ich öfters mal heftigste Senkungswehen. Am Mittwoch muss ich wieder zur Hebi, mal sehen, was es dann neues gibt.

Wünsch euch allen noch eine schöne Restschwangerschaft mit wenigen Wehwechen!!

Lg
blaublauerose

Beitrag von unsicher8981 27.03.10 - 14:28 Uhr

Hallo ihr Lieben,
bin hier nur zu Besuch. Vor genau einem Jahr ging es mir wie euch :-)
Wenn ich hier lese, erinnere ich mich wieder genau an das Gefühl und die Anspannung.
Jetzt sitzt mein kleiner Sohn neben mir und räumt den Schrank aus.
Ich wünsche euch noch eine schöne Restschwangerschaft
Lg
Moni mit Simon *21.05.09